,Orgel plus’ erfreut das Herz

Homberg. Die Idee entstand im Orgelausschuss der Petrus-Gemeinde: Die Konzertreihe "Orgel plus" wurde aus der Taufe gehoben und kürzlich mi

Homberg. Die Idee entstand im Orgelausschuss der Petrus-Gemeinde: Die Konzertreihe "Orgel plus" wurde aus der Taufe gehoben und kürzlich mit einer "Orgel- und Bläsermusik im Weihnachtsfestkreis" gefeiert."Sehr  viele Menschen fühlten sich eingeladen, und es wurde in der Kirche eng,  warm und noch einmal weihnachtlich, nicht nur durch das Hören der herrlichen Musik, sondern auch durch die berührende Atmosphäre im Kirchenraum, ausgestrahlt von dem noch vorhandenen Christbaum und der weihnachtlichen Kerzendekoration", berichtet Regina Fehling von der Petrus-Gemeinde. Die Musiker hätten mit weihnachtlicher Orgel- und  und Bläserliteratur überrascht und das Publikum habe klangvolle und einfühlsame Werke in hoher Qualität und von überzeugender Interpretation gehört. An der Orgel begleitete Bezirkskantorin Christine Marx aus Bad Hersfeld das Homberger Blechbläserensemble in der Besetzung Thomas Schmidt, Christian Nöding, Annika Stief (Trompeten), Lena Nöding (Tenorposaune), André Aubel, (Bassposaune) und Karl-Georg Thiele (Tuba). Wie es bei den Konzerten in der Petrus-Kirche üblich ist, wurde das Publikum zum Mitsingen eingeladen. Gemeindepfarrer Tilman Stief führte durch die Liturgie und beschloss den Abend mit Gebet, Vaterunser und Segen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in ein Hotel in Bad Zwesten: Täter lassen Bargeld aus Tresoren mitgehen

Heute Nacht brachen unbekannte Täter in ein Hotel in der Brunnenstraße ein und stahlen das Bargeld aus zwei Tresoren.
Einbruch in ein Hotel in Bad Zwesten: Täter lassen Bargeld aus Tresoren mitgehen

21-Jähriger bei Unfall in Felsberg schwer verletzt

Der Sachschaden wird auf 16.500 Euro geschätzt.
21-Jähriger bei Unfall in Felsberg schwer verletzt

Einbruch im Mehrfamilienhaus in Borken

Einbrecher lassen Flachbildschirmfernseher, Bierdosen und Tabak mitgehen.
Einbruch im Mehrfamilienhaus in Borken

Schottersteine auf Bahngleisen in Treysa - Bundespolizei ermittelt

Wegen des Verdachts eines Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt die Bundespolizei in Kassel seit gestern Abend, 17. Februar.
Schottersteine auf Bahngleisen in Treysa - Bundespolizei ermittelt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.