Party im PKW: So lief die erste Autodisco mit DJ Chilly-T in der Homberger „Arena“

1 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
2 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
3 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
4 von 49
Autodisco in der Open air Arena Homberg
5 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
6 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
7 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg
8 von 49
Autodisco in der Open Air Arena Homberg

Dass so eine Party überhaupt zu Stande kam, ist den Kreativen wie Tausendsassa Dirk Schaller Joachim Walther vom Cine-Royal in Fritzlar und den „Rock am Stück“-Initiatoren Michael Döring und Torsten Schmidt zu verdanken.

Kassel. Seit über 30 Jahren steht DJ Chilly-T hinter Plattentellern, CD-Spielern und Mischpult – hat bei seinen Auftritten im In-und Ausland schon viel erlebt. Und doch war er letzten Samstag vor seinem Auftritt in der Open Air Arena in Homberg etwas nervös. „So eine Party war bisher noch nicht dabei. Es ist für mich halt völlig ungewohnt, dass die Leute im Auto sitzen. Und sie nicht direkt tanzend vor mir habe.“

Dass so eine Party überhaupt zu Stande kam, ist den Kreativen wie Tausendsassa Dirk Schaller Joachim Walther vom Cine-Royal in Fritzlar und den „Rock am Stück“-Initiatoren Michael Döring und Torsten Schmidt zu verdanken. In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Homberg, haben sie die Open Air Arena Homberg aus der Taufe gerufen. Und dort war über Pfingsten einiges los. Hip Hop-Disco, Comedy und Schlager waren neben Kinofilmen angesagt. Mit dabei waren auch Fernsehmoderator und Schlagerstar Stefan Mross und seine Lebensgefährtin, Sängerin und Puppenspielerin Anna-Carina Woitschak, die am Samstag Nachmittag in Homberg ihr aktuelles Album vorstellten. Abends stand dann drei Stunden Party im Auto auf dem Programm. Der Sound kam über die UKW-Frequenz zu den Hip Hop-Fans. In Corona-Zeiten die einzige Möglichkeit für eine Party, denn: Discotheken und Clubs sind nach wie vor wegen der Corona-Maßnahmen geschlossen. Großveranstaltungen verboten. Über 130 Autos aus der gesamten Region kamen auf die Wiese der ehemaligen Bundewehrkaserne. Die Tickets hatten sie vorher online gekauft. Die Musik war bis auf zwei Monitorboxen für den DJ nur in den Autos zu hören.

Hupen statt Applaus

Dort haben die Hip Hop-Fans dann ausgelassen gefeiert. Viele hatten ihre Autos mit Lichterketten und Lampions dekoriert und schwenkten mit Leuchtstäben aus dem Auto. Statt Applaus gab es immer wieder ein Hup- und Fernlicht-Konzert „Es war echt super“, so Malika Reggami, die mit Freundinnen aus Kassel nach Homberg kam. „So gut hätte ich es gar nicht erwartet.“ Bei den vergangenen Partys und Filmen kam es auch vor, dass nach dem Event die ein oder andere Autobatterie leer war, wie Schaller berichtet. Die Veranstalter hatten aber vorgesorgt und konnten Starthilfe geben. Neben Kinofilmen bietet die Open Air Arena demnächst weitere Konzerte und Partys wie: 12. Juni: XXL MALLE Party 2020 mit u.a. Markus Becker, 13 Juni: Planet Radio - Straight Outta Compton Filmparty mit DJ Jellin und Ray-D, 14. Juni: Reiner Irrsinn Neon Tour, 20. Juni: Live: apoCARlypse Festival mit MY‘TALLICA Weitere Infos unter: cine-royal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beratung mit Abstand

Im Jobcenter Schwalm-Eder sind wieder Kundengespräche möglich - hier ein Interview mit einer Arbeitssuchenden.
Beratung mit Abstand

Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Gute Nachrichten für alle Kinder. Ab morgen können sie wieder ihre Kindergartenfreunde wiedersehen, denn in allen Kindertageseinrichtungen der Stadt Schwalmstadt startet …
Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Coronakrise: Fritzlar scheint mit blauem Auge davonzukommen

Bürgermeister Spogat zieht Zwischenbilanz - „Mit unseren liquiden Mittel von über einer Million Euro können wir die finanziellen Folgen abfedern“, glaubt das …
Coronakrise: Fritzlar scheint mit blauem Auge davonzukommen

Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Mit alten und neuen Rezepten lädt das neue Kochbuch der Schwalm dazu ein, Rezepte aus der Region zuhause nachzukochen.
Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.