POL-HR: Borken (Hessen): Einbruch in Praxisräume

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.06.2011 Borken (Hessen) Einbruch

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.06.2011 Borken (Hessen) Einbruch in Praxisräume Tatzeit: In der Nacht zu Donnerstag, 16. Juni 2011 Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

Die Hohlebach Mühle am Stadtrand von Homberg ist ein echtes Schmuckstück. Dennoch stehen Restaurant und Hotel auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück regelmäßig …
Für 940.000 Euro: Homberger Hohlebach Mühle steht zum Verkauf

EKZ an Homberger Drehscheibe: Irischer Investor kauft Objekt von Projektentwickler nach Fertigstellung

Derzeit befindet sich das neue Homberger Einkaufszentrum an der Drehscheibe im Bau. Nach der Fertigstellung wird es nach Angaben von Projektentwickler Schoofs der …
EKZ an Homberger Drehscheibe: Irischer Investor kauft Objekt von Projektentwickler nach Fertigstellung

Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Die Fleischerei Ganß aus Dagobertshausen steht für feinste Fleischqualität vom eigenen Bauernhof. Jetzt gibt es die Leckereien auch in Melsungen – die Fleischerei Ganß …
Jetzt auch in Melsungen: Fleischerei Ganß übernimmt alteingesessene Metzgerei Roß – Eröffnung am Donnerstag

Lydia Gräff ist bereits seit 40 Jahren Erzieherin in Borkener Kita

Zum 40-jährigen Jubiläum von "Pusteblumen"-Erzieherin Lydia Gräff feierte sie vergangene Woche mit Kolleginnen, Kindern, Eltern und dem Bürgermeister.
Lydia Gräff ist bereits seit 40 Jahren Erzieherin in Borkener Kita

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.