POL-HR: Borken und Wabern: Dienstahl von Kupferkesseln; Harle, Melsungen, Ziegenhain und Gensungen: Einbrüche; Edermünde-Holzhausen: Einbruch in S ...

Polizei Homberg Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Borken und Wabern Diebstahl von Kupferkesseln Tatzeit: 04.01.2013, 20:00

Polizei Homberg Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Borken und Wabern Diebstahl von Kupferkesseln Tatzeit: 04.01.2013, 20:00 Uhr bis 05.01.2013, 08:00 Uhr In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Raum Borken drei Kupferkessel aus den ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Homberg und Neuental sind der Entlassung aus dem Schutzschirm nahe

Drei ausgeglichene Haushalte in Folge schafften Homberg und Neuental. Damit sind sie einer Entlassung aus dem Schutzschirm ein gutes Stück näher.
Homberg und Neuental sind der Entlassung aus dem Schutzschirm nahe

100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Der Demenz entgegenwirken, Erben und Vererben, sowie Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen: Alles Themen, die in AWO-Vorträgen leicht verständlich erklärt werden.
100 Jahre AWO: Zum großen Jahr gibt es wieder die drei beliebtesten und kostenlosen Vorträge im Schwalm-Eder-Kreis

Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Bereits zum zweiten Mal findet in Malsfeld die Bierolympiade statt. Am Samstag, 18. Mai, findet der feuchtfröhliche Wettkampf statt, bei dem Geschicklichkeit auf Glück …
Die Bierolympiade lockt bereits zum zweiten Mal auf den Malsfelder Sportplatz

Nach Kampfmittelräumung: Justizministerin Kühne-Hörmann öffnet Kleinen Wallgraben in Ziegenhain

Was im Herbst 2018 bereits in Aussicht gestellt worden war, ist seit Dienstag offiziell: Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann hat den Kleinen Wallgraben in …
Nach Kampfmittelräumung: Justizministerin Kühne-Hörmann öffnet Kleinen Wallgraben in Ziegenhain

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.