POL-HR: Fritzlar: Auto und Kennzeichen bei Autohaus gestohlen

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 29.06.2011 Fritzlar Auto und Kennze

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 29.06.2011 Fritzlar Auto und Kennzeichen bei Autohaus gestohlen Tatzeit: In der Nacht zu Mittwoch, 29.06.2011 In der Nacht zu Mittwoch stahlen ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Susanne Schleiter durfte mit ihm für seine Serie "You are wanted" drehen.
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Schwalm-Eder-Kreis erweitert die Einsatzleitung Rettungsdienst

Landrat Winfried Becker ernannte Patrick Müller-Nolte zum "Fachberater Rettungsdienst" und Helge Stuhlmann zum "Organisatorischen Leiter Rettungsdienst".
Schwalm-Eder-Kreis erweitert die Einsatzleitung Rettungsdienst

Appell an die Politik: Forstbetriebsgemeinschaften in Nordhessen zeigen „schwierige Lage“ bei Holzvermarktung auf

Die Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) in Nordhessen haben vor Kurzem zu einem Informationsabend zum Thema "Zukünftige Holzvermarktung" in Hessen eingeladen. Sie sehen …
Appell an die Politik: Forstbetriebsgemeinschaften in Nordhessen zeigen „schwierige Lage“ bei Holzvermarktung auf

Fritzlar: Im Steinkammergrab wurden illegal kommerzielle Führungen angeboten

Inzwischen hat der Kreis das Schloss am Gittertor der Sicherungsanlage durch eine Schließanlage ersetzt.
Fritzlar: Im Steinkammergrab wurden illegal kommerzielle Führungen angeboten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.