POL-HR: Gudensberg: Brand in Wohnhaus, Schwalmstadt-Treysa: Handtaschenraub, Homberg, Wabern, Borken, Frielendorf: Mehrere Kupferkessel gestohlen

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.01.2013 Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Gudens

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.01.2013 Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Gudensberg Brand in Wohnhaus Brandzeit: Mittwoch, 09.01.2013, gg. 21.30 Uhr Am Mittwochabend kam es gegen 21.30 Uhr zu ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Norbert Bühn pflegt 180 Nistkästen rund um Obermelsungen – Forstamt setzt auf natürliche Rückzugsräume

Norbert Bühn ist ein großer Vogelfreund. Aus diesem Grund pflegt er seit über 20 Jahren 180 Nistkästen rund um Obermelsungen. Aus gesundheitlichen Gründen wird er die …
Norbert Bühn pflegt 180 Nistkästen rund um Obermelsungen – Forstamt setzt auf natürliche Rückzugsräume

Suche bleibt weiter erfolglos: Noch immer keine Spur von der 5-jährigen Kaweyar aus Guxhagen

Die kleine Kaweyar aus Guxhagen bleibt weiter verschwunden. Auch die intensiven Suchmaßnahmen nach der Fünfjährigen auf der Fulda am gestrigen Montag verliefen erfolglos.
Suche bleibt weiter erfolglos: Noch immer keine Spur von der 5-jährigen Kaweyar aus Guxhagen

Junger Chor Wasenberg sucht Mitglieder

In diesem Jahr planen die Sänger wieder viele Auftritte.
Junger Chor Wasenberg sucht Mitglieder

Auf der Fulda: THW, Wasserschutzpolizei und Feuerwehr suchen nach vermisster 5-Jähriger in Guxhagen

Am Montag suchen THW, Feuerwehr und Wasserschutzpolizei weiter nach der vermissten Fünfjährigen aus Guxhagen. Die Suche konzentriert sich dabei auf die Fulda.
Auf der Fulda: THW, Wasserschutzpolizei und Feuerwehr suchen nach vermisster 5-Jähriger in Guxhagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.