POL-HR: Homberg (Efze): Mit Paintballwaffe auf Fenster geschossen - Rollladen durchschlagen

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 02.10.2012 Homberg (Efze) Mit Paintballwaffe auf Fenster gescho

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 02.10.2012 Homberg (Efze) Mit Paintballwaffe auf Fenster geschossen - Rollladen durchschlagen Tatzeit: Montag, 01.10.2012, 22:00 Uhr Ein unbekannter Täter schoss am Montagabend, ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden

Heute Morgen wurde im Gudensberger Schwimmbad eine leblose Person im Schwimmbecken aufgefunden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wird eine Obduktion durchgeführt. …
20-Jähriger tot in Schwimmbecken des Terrano-Naturbads aufgefunden

Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar

Im Zeitraum von Mittwoch, 23., bis Freitag, 25. Juni, haben Menschen aus dem Schwalm-Eder-Kreises die Möglichkeit, kurzfristig einen Impftermin zu erhalten. 900 Dosen …
Ab Mittwoch: Dreitägige Sonderimpfaktion im Impfzentrum Fritzlar

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Jungtier-Saison: Expertin erklärt wann Wildtiere menschliche Hilfe brauchen

Wann und wie man helfen sollte, wenn man ein verletztes oder verwaistes Wildtier findet, erklärt die Felsberger Tierschützerin Jessica Jordan.
Jungtier-Saison: Expertin erklärt wann Wildtiere menschliche Hilfe brauchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.