POL-HR: Homberg(Efze): Ohne Führerschein - Verfolgungsfahrt - erst Flucht dann Reue; Fritzlar: Einbrüche und Einbruchsversuche; Körle: PKW-Aufbruch

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 17.06.2011 Bereiche Polizeistatione

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 17.06.2011 Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Homberg(Efze) Ohne Führerschein - Verfolgungsfahrt - erst Flucht dann Reue Tatzeit: Donnerstag, ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwer verarscht statt schwer verliebt

Loshausen. Yvonne Itzenhäuser nimmt an Pseudo-Kuppelshow von Sat.1 teil.
Schwer verarscht statt schwer verliebt

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Neunjähriger hat Tetraspastik – jetzt soll Geld für neue Delphin-Therapie zusammenkommen

Am kommenden Samstag findet in Fritzlar-Haddamar ein „Benefiztag“ für den kleinen Tamino statt.
Neunjähriger hat Tetraspastik – jetzt soll Geld für neue Delphin-Therapie zusammenkommen

Neukirchener sammelt mit Radtour Spenden für Ziegenhainer Gabenzaun

125 Kilometer möchte Amateur-Triathlet insgesamt auf dem Rad und zu Fuß zurücklegen, und Spenden für den Gabenzaun der evangelischen Kirchengemeinde in Ziegenhain …
Neukirchener sammelt mit Radtour Spenden für Ziegenhainer Gabenzaun

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.