POL-HR: Melsungen-Obermelsungen: Bedrohungslage - SEK nimmt 20-jährigen widerstandslos fest

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 07.03.2011 Melsungen-Obermelsungen

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 07.03.2011 Melsungen-Obermelsungen Bedrohungslage - SEK nimmt 20-jährigen widerstandslos fest Am heutigen Vormittag (Montag, 7. März 2011) kam es gegen ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt
Hann. Münden

Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt

Delegation aus Staufenberg besuchte Partnerstadt Pusztaszabolcs in Ungarn
Staufenberger Delegation besuchte Partnerstadt
Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN
Fulda

Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN

Mit „reisewelt“, „McDonald‘s“ und FULDA AKTUELL zur Musical-Vorpremiere von „Die Eiskönigin“ nach Hamburg fahren - weitere tolle Preise warten.
Malwettbewerb zu brandneuem Disney-Musical DIE EISKÖNIGIN
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Waldeck-Frankenberg

Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

Die Sprachenvielfalt des Waldecker Landes innerhalb einer interaktiven Karte für westfälische Mundarten künftig online.
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder
Hersfeld-Rotenburg

Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Lara Mandoki verletzte sich kurz vor der Premiere am Fuß: „Notfalls hätte ich die Rolle auch im Rollstuhl gespielt“
Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.