POL-HR: Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 26.07.2011 Fritzlar-Haddamar: Zwei Einbrüche in Sportlerheim; Gudensberg: Versuchte ...

Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Fritzlar-Haddamar Zwei Einbrüche in Vereinsheim Tatzeit: 18.07.2011, 21:00 bis 19.07.2011, 10:00 Uhr und 23.07.2011, 21:00 Uhr bis 24.07.2011, 10:00 Uhr Mehrere ...

Polizei Homberg Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Fritzlar-Haddamar Zwei Einbrüche in Vereinsheim Tatzeit: 18.07.2011, 21:00 bis 19.07.2011, 10:00 Uhr und 23.07.2011, 21:00 Uhr bis 24.07.2011, 10:00 Uhr Mehrere ...Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Sowohl am Parkplatz „Scharfenstein“ wie auch am Parkplatz „Am Sonnenborn“ fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Möbel, Elektrogeräte und unzählige weitere Gegenstände 
Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt - Der Besitzer schätzt den Wert des Hubsteigers auf ca. 25.000 Euro.
Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Unfallursache: Beide Fahrzeuge fuhren jeweils nicht am rechten Fahrbahnrand.
Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Serie „Historische Gebäude im Rotkäppchenland zum Ausschneiden & Bauen“ startet mit Junker-Hansen-Turm

Ab sofort gibt es im Rotkäppchenland Geschichte im Miniformat und zwar im Form von Bastelbögen. Den Anfang macht der Junker-Hansen-Turm.
Serie „Historische Gebäude im Rotkäppchenland zum Ausschneiden & Bauen“ startet mit Junker-Hansen-Turm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.