POL-HR: Schwalmstadt-Treysa: Versuchter Raubüberfall auf Imbiss

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 25.01.2013 Schwalmstadt-Treysa Versuchter Raubüberfall auf Imb

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 25.01.2013 Schwalmstadt-Treysa Versuchter Raubüberfall auf Imbiss Tatzeit: Donnerstag, 14.03.2013, 20:50 Uhr Ein bislang unbekannter Täter hatte am vergangenen Donnerstag, ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessen Mobil verzichtet auf Tagesbaustellen zu Beginn und Ende der Sommerferien

Wie Hessen Mobil mitteilt wird zum Start und Ende der Sommerferien auf Tagesbaustellen verzichtet, um den Verkehr zu entlasten und die Staugefahr zu mindern.
Hessen Mobil verzichtet auf Tagesbaustellen zu Beginn und Ende der Sommerferien

Gefährliche Beute: Unbekannte klauen zehn Luftdruckgewehre in Schwalmstadt

Bislang unbekannte Täter haben zehn Luftdruckgewehre in Schwalmstadt-Ziegenhain geklaut.
Gefährliche Beute: Unbekannte klauen zehn Luftdruckgewehre in Schwalmstadt

VW Beetle und Golf krachen bei Kirchberg zusammen – beide Fahrer verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem Unfall zwischen Kirchberg und Riede. Dabei krachten ein VW Beetle und ein Golf zusammen. Beide Autofahrer wurden verletzt.
VW Beetle und Golf krachen bei Kirchberg zusammen – beide Fahrer verletzt

Kleines Dorf ganz groß: Mehrere Tausend Besucher beim Jubiläum in Hundshausen

Am Wochenende feierte das Dorf 1.050-jähriges Jubiläum. Das wundervolle Wetter und tolle Programm lockte zahlreiche Besucher an.
Kleines Dorf ganz groß: Mehrere Tausend Besucher beim Jubiläum in Hundshausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.