POL-HR: Schwalmstatd-Treysa: Einbruch in Wohnhaus - jugendlicher Täter von Eigentümerin verjagt

Polizei Homberg Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Es liegen keine aktuellen Meldungen vor. Bereich Polizeistation Schwalms

Polizei Homberg Homberg (ots) - Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar: Es liegen keine aktuellen Meldungen vor. Bereich Polizeistation Schwalmstadt: Schwalmstadt-Treysa Einbruch in Wohnhaus - Täter von Hauseigentümerin überrascht Tatzeit: Montag, 07.01.2013, ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alarm vertreibt Einbrecher in Schwalmstadt-Ziegenhain

Bei einem Einbruchsversuch in einen Ziegenhainer Getränkemarkt wurde eine Glasscheibe demoliert. Eine Alarmanlage vertrieb die Täter.
Alarm vertreibt Einbrecher in Schwalmstadt-Ziegenhain

Bürgermeister selbst am Steuer: Bürgerbus Borken seit fast einem Jahr im Einsatz

Nach fast einem Jahr in Benutzung wollte nun auch Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm das Steuer des Borkener Bürgerbusses selbst in die Hand zu nehmen.
Bürgermeister selbst am Steuer: Bürgerbus Borken seit fast einem Jahr im Einsatz

Bildungsmesse in Homberg: Berufliche Zukunft hautnah erlebt

Zur neunten Bildungsmesse der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule konnten sich 1.100 Schüler diesmal am Standort Homberg über berufliche Perspektiven informieren.
Bildungsmesse in Homberg: Berufliche Zukunft hautnah erlebt

Interkommunale Zusammenarbeit bei den Feuerwehren des Zweckverbandes Schwalm-Eder: Bürgermeister übergaben neue Wärmebildkamera

Die Wärmebildkamera ist damit eine der modernsten auf dem Markt.
Interkommunale Zusammenarbeit bei den Feuerwehren des Zweckverbandes Schwalm-Eder: Bürgermeister übergaben neue Wärmebildkamera

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.