POL-HR: Wabern, Niedenstein: Dieseldiebstähle, hoher Schaden

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 30.08.2013 Wabern, Niedenstein Dieseldiebstähle Tatzeit: Donne

Polizei Homberg Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 30.08.2013 Wabern, Niedenstein Dieseldiebstähle Tatzeit: Donnerstag, 29.08.2013 und Freitag, 30.08.2013 Aktuell kam es im Schwalm-Eder-Kreis wieder zu Diebsstählen von Diesel aus ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
Schwälmer Bote

Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurde am vergangenen Samstag die neue Atemschutz-Übungsanlage auf dem Gelände des Feuerwehrstützpunkts in Ziegenhain offiziell …
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
Nach 22 Jahren: Richard Rode hat altes Borkener Kraftwerk verkauft
Heimat Nachrichten

Nach 22 Jahren: Richard Rode hat altes Borkener Kraftwerk verkauft

Das ehemalige Kraftwerk in Borken hat einen neuen Besitzer. Nach 22 Jahren hat Richard Rode das Areal an den Borkener Unternehmer Emre Akkoyoun verkauft.
Nach 22 Jahren: Richard Rode hat altes Borkener Kraftwerk verkauft
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm
Schwalm-Eder-Kreis

Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Der Bürgertest ist kostenlos und erfolgt durch geschultes Personal
Cine Royal Fritzlar: Corona Drive-In-Testcenter statt Kinoprogramm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.