Polizei schnappt jungen Serien-Einbrecher

Die Taten ereigneten sich in der Nacht zum heutigen Dienstag.
+
Die Taten ereigneten sich in der Nacht zum heutigen Dienstag.

Schwalm-Eder. Nach einem Einbruch in Zimmersrode nahm die Polizei einen 20-Jährigen fest, der noch für weitere Einbrüche verantwortlich sein soll.

Neuental-Zimmersrode. Nach einem Einbruch in ein Wohnhaus im Heideweg in Zimmersrode, der in der Nacht zu Sonntag begangen worden war, konnten Beamte der Polizeistation Homberg noch am Sonntag einen Tatverdächtigen ermitteln und vorläufig festnehmen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Der Mann ist bereits einschlägig in Erscheinung getreten.

Im Zuge der Ermittlungen am Tatort erlangten die Beamten sehr konkrete Hinweise auf den Tatverdächtigen, die nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft darin mündeten, dass eine Durchsuchung bei dem Mann angeordnet wurde. Bei der Durchsuchung wurden dann auch verschiedene Gegenstände bei dem Tatverdächtigen aufgefunden, die dem Tatobjekt in Zimmersrode und weiteren Tatorten zuzuordnen waren.

Der Tatverdächtige räumte bei seiner Vernehmung die Begehung mehrerer Einbrüche ein. Es handelt sich dabei um 10 Einbrüche in Raum Borken und Zimmersrode in Wohnhäuser, auf einem Baustellengelände und in eine Lagerhalle. Die Tatzeiten dieser Fälle reichen zurück bis in den Oktober 2013.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 20-jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu noch unaufgeklärten Einbrüchen im Raum Borken werden intensiv weitergeführt. Der Großraum Borken und Neuental wird weiterhin verstärkt bestreift.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

In der Treysaer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Harthbergkaserne wurden vier Bewohner positiv auf COVID-19 getestet. Aktuell steht die gesamte Einrichtung …
Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Auch in diesem Jahr werden die Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet. Die Lese findet am 6. Oktober unter besonderen Bedingungen statt.
Unter besonderen Bedingungen: Weinlese auf dem Böddiger Berg findet statt

Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020

Als "eines der schwärzesten Jahre" für das Friseurhandwerk bezeichnet Obermeister Carsten Ciemer das Jahr 2020. Trotzdem blicken die Innungsmitglieder zuversichtlich in …
Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020

Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale

Michel Descombes trotzt auf seiner „Tour der Hoffnung“ Corona. Er sammelt für krebskranke Kinder und machte am Donnerstag Halt in Homberg.
Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.