Preis für die RSS - Bundeszentrale für politische Bildung zeichnet Südafrika-Recherche aus

Melsungen. Bei einem Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn hat die Klasse 12A061 der Fachoberschule Wirtschaft und Ver

Melsungen. Bei einem Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn hat die Klasse 12A061 der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung der Radko-Stöckl-Schule einen Buchpreis erhalten.Unter 3049 Einsendungen wurde der Wettbewerbsbeitrag der Fachoberschulklasse der Radko-Stöckl-Schule ausgewählt.Aus den angebotenen Themen und Produkten wählte die Fachoberschulklasse sich das Thema Südafrika unter den Aspekten des Zusammenlebens der Regenbogennation und der besonders hohen Kriminalität aus. Es wurde in monatelanger Arbeit eine Powerpoint-Präsentation angefertigt, für die umfangreiche Recherchearbeiten notwendig waren. Als Expertin wurde Birgit Richter eingeladen, die mehrere Jahre als Vertreterin der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in Südafrika gelebt hat. Ihre Urkunden und Buchpreise erhieletn die Schüler aus der Hand des Schulleiters, der die Klasse als Politiklehrer auch betreut hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Auf an den Wasserturm: Das traditionelle Borkener Heimatfest soll wiederbelebt werden
Heimat Nachrichten

Auf an den Wasserturm: Das traditionelle Borkener Heimatfest soll wiederbelebt werden

Der Verein "Initiative Heimatfest" will zurück zu den Wurzeln des traditionellen Feierns: Das Heimatfest in Borken soll wiederbelebt werden und am Wasserturm stattfinden.
Auf an den Wasserturm: Das traditionelle Borkener Heimatfest soll wiederbelebt werden
33 neue Handwerkmeister wurden ausgezeichnet
Heimat Nachrichten

33 neue Handwerkmeister wurden ausgezeichnet

Viele glückliche Gesichter gab es auf der Meisterfeier der Kreishandwerkschaft Schwalm-Eder.
33 neue Handwerkmeister wurden ausgezeichnet
Hephata-Erzieher treffen sich nach 50 Jahren in Treysa wieder
Schwälmer Bote

Hephata-Erzieher treffen sich nach 50 Jahren in Treysa wieder

Beim Klassentreffen schwelgten sie in Erinnerungen, auch an die soziale Kontrolle.
Hephata-Erzieher treffen sich nach 50 Jahren in Treysa wieder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.