Es regnete förmlich Preise

uerst erfolgreich verlief der Saisonbeginn fr den Vogelzchter Hans-Jrgen Kraus aus Ruhlkirchen. Mit seinen Fife-Kanarie

uerst erfolgreich verlief der Saisonbeginn fr den Vogelzchter Hans-Jrgen Kraus aus Ruhlkirchen. Mit seinen Fife-Kanarien nahm er letztes Wochenende an der Clubschau des Border & Fife Club Deutschland im Spexarder Bauernhaus in Gtersloh-Spexard teil. Einige hundert Vgel der ursprnglich schottischen Rassen Fife und Border wurden dort am vergangenen Wochenende von Spitzenzchtern aus ganz Deutschland ausgestellt und von einem Preisrichterteam aus England und Belgien bewertet.

Die groen Erfolge aus den vergangenen Jahren wie sein Weltmeistertitel 2008, seine Vizeweltmeistertitel 2004, 2005 und 2008 sowie die Titel eines DKB-Champions in den Jahren 2006 und 2008 deuteten schon an, dass fr den Zchter Hans-Jrgen Kraus aus dem Verein Willingshausen wieder Groes bevorstand. Seine seitherigen Erfolge sind umso hher zu bewerten, als man nicht einen etablierten Siegervogel immer wieder in den Folgejahren ausstellen kann. Denn generell drfen die Kanarienzchter keine Altvgel, sondern nur Jungvgel aus dem aktuellen Zuchtjahr prsentieren. Auf diese Weise muss man seine Lorbeeren immer wieder neu verdienen.

Aber es traf ein, womit man selbst bei diesen vielen Vorschusslorbeeren nicht rechnen konnte: Es regnete frmlich Preise. Kraus stellte auf dieser Spezialschau mit seinem Fife grn intensiv den Best in Show, wie man in Schottland, der Heimat dieser Rasse, zu sagen pflegt oder den besten Vogel der gesamten Schau. Doch damit nicht genug. Ein weiterer Fife, diesmal im Farbschlag grn schimmel, holte fr ihn auch den Titel des zweitbesten Fife. Eine weitere hohe Auszeichnung gewann Kraus mit einem Fife gelb schimmel, der ihm den Preis des besten Aufgehellten einbrachte. Auer diesen Spitzenvgeln errangen fnf weitere Fife-Kanarien jeweils den Preis eines Schauklassensiegers.

Dieses berragende Ergebnis veranlasste einen britischen Preisrichter zu der Aussage, eine solche Anhufung von Spitzenvgeln in einer Hand sei ihm in seiner Heimat noch nie begegnet. Aufgrund dieses einmaligen Erfolges kann man deshalb ohne bertreibung sagen, die meisten hochwertigen Fifes Deutschlands werden heute in Ruhlkirchen gezchtet, und zwar von Hans-Jrgen Kraus. Er hat sich damit auch einen festen Platz in Europas Spitze erobert.

Sie haben sich bis jetzt sehr zurckgehalten und damit ihre Vgel fr das groe Ereignis am vergangenen Wochenende geschont, die Zchter der Gebogenen Kanarienrassen des GVS Willingshausen. Zu diesem Zeitpunkt fand in Schauenburg-Elgershausen die groe Spezialschau fr ihre Rassengruppe statt. Horst Haber als Vorsitzender des Vereins, Markus Haber, Leon Haber und Hartmut Schenk, alle aus Willingshausen sowie auch Bernd Laqua aus Alfeld prsentierten ihre besten Kanarien einem spezialisierten Preisrichterteam.

Und die Zurckhaltung hat sich gelohnt! Hartmut Schenk erreichte mit seinen weigrundigen Japan-Hoso-Kanarien mit jeweils 91 Punkten einen 1. und 2. Platz und wurde mit einer Gold- und einer Silbermedaille ausgezeichnet. In der gleichen Gruppe errang Bernd Laqua einen 3. Platz und eine Bronzemedaille. Ein Mnchener Kanarienvogel von Horst Haber holte in der Gruppe Schecken schimmel mit 91 Punkten eine Silbermedaille.

Der Grundschler Leon Haber ist nicht nur in die Fustapfen seines Grovaters Horst getreten, nein, er ist ihm bereits dicht auf den Fersen. Eine eigene Jugendgruppe fehlte leider, so musste er bedauerlicherweise mit den erwachsenen Zchtern konkurrieren. Um so hher ist sein 4. Platz bei den Scotch-Fancy-Kanarien zu bewerten. Groe Schauerfolge geben jedem Verein einen inneren Auftrieb. Man ist stolz, Mitglied des GVS Willingshausen zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart
Kassel

Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart

Die MT Melsungen und Silvio Heinevetter (37) gehen ab kommender Saison getrennte Wege. Denn die MT Melsungen setzt zur neuen Saison den Prozess der Verjüngung ihres …
Heinevetter geht, Morawski kommt: MT Melsungen verpflichtet polnischen Nationaltorwart
Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet
Kassel

Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet

Polizei leitet Ermittlungsverfahren ein.
Homberg-Mörshausen: Schäferhund durch Messerstich getötet
Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.