Reifen, Rollen und andere runde Sachen

+

Homberg. ,Rund ums Rad’ lockt zum zweiten Mal in die Kreisstadt

Homberg. Nachdem der Frühling endlich Einzug gehalten hat, ist es Zeit für eine frühlingshafte Veranstaltung: Am Sonntag, 6. April, laden die Kreisstadt und der Stadtmarketingverein von 12 bis 18 Uhr zum beliebten Aktionstag "Rund ums Rad" ein.

Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre neuesten Auto-Modelle, Zweiräder, Bikes und was sonst noch Rollen und Räder hat, im Bereich zwischen der Firma Möbel Dickhaut und dem Marktplatz, entlang der Ziegenhainer und der Westheimer Straße.

Ein Fest für Autofreunde

Besonders Autofreunden wird einiges geboten. So präsentiert das Autohaus Döll auf dem Marktplatz die brandneuen Modelle der C-Klasse sowie einen schnittigen Oldtimer. Firma Weckesser wartet mit schnittigen Sportmodelle der Marke Seat auf. Auch das Autohaus Prüssing ist mit den aktuellen Fiat-Modellen vor Ort.

Selbstverständlich wird auch das ehemalige Betriebsgelände des Ulrich Autoparks nicht leer stehen. Dort präsentiert Firma Ulrich die neuesten Hingucker von Opel und Su-baru und das Autohaus Apel trumpft in Sachen Hybridfahrzeug auf.

Auf der Kartstrecke des Motorsportclubs Homberg und mit einem Autosicherheitstraining des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) können die Besucher ihre Fahrkunst unter Beweis stellen. In der Unteren Westheimer Straße zeigt die Autolackiererei Eichenberg wie man sein Auto von Dellen und Beulen befreit.

Motorradfreunde aufgepasst

Auch Motorradfreunde kommen auf ihre Kosten: Ducati Kassel und Streetbike Wabern präsentieren ihre "Moppeds" am Besenmarkt und vor Ersties Family. Das Piazza vita & vespa präsentiert schnittige Roller. Da schon mehrere Motorradclubs ihr Kommen angekündigt haben, wird es für Bike-Liebhaber einiges mehr zu sehen geben.

Die Freiwillige Feuerwehr wird an der Drehscheibe präsent sein und wie gewohnt sorgt die beliebte Dickhaut-Bahn für eine Verbindung zwischen der Innenstadt und dem Möbelhaus. Auch dort sollen die Besucher in diesem Jahr mit einer großen Anzahl spannender und abwechslungsreicher Programmpunkte überrascht werden.

Einkaufen am Sonntag

Für das leibliche Wohl sorgen die Homberger Gastronomen. Und natürlich haben die Geschäfte an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Und da die Veranstaltung Rund ums Rad ein Event für die ganze Familie ist, werden auch den jungen Besuchern spannende und abwechslungsreiche Aktionen geboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur …
Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Seit 2016 Sammeln B. Braun-Mitarbeiter an den Standorten Melsungen, Tuttlingen und Berlin die "Rest-Cents" ihrer Gehaltsabrechnungen und spenden diese für soziale …
Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Das Besondere: Fenster werden erst zum Schluss reingeschnitten.
Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Das Feuer an dem Baustellennetz hatte sich bereits über mehrere Meter in die Höhe ausgebreitet. Die Polizei geht derzeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus
Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.