Auf Rekord-Spur - Modellbahner auf 1.300 Quadratmetern in Borken

Borken. Über 100 Teilnehmer kommen mit mehr als 200 Modulen aus ganz Europa angereist, um die größte Anlage der Welt im Maßstab 1: 32 in die Borke

Borken. Über 100 Teilnehmer kommen mit mehr als 200 Modulen aus ganz Europa angereist, um die größte Anlage der Welt im Maßstab 1: 32 in die Borkener Tennishalle zu bauen. Die Modellbahnanlage, die die Eisenbahnfreunde Borken gemeinsam mit der IG Spur-1 am 7. und 8.Mai präsentieren, sprengt wieder einmal alle Rekorde.

1.042 Meter sind die Gleise lang auf denen die insgesamt 150 Lokomotiven ihre Runden auf der 1.300 Quardatmeter großen Anlage drehen werden. Das Modultreffen an der Meruer Straße ist ein Spektakel für jung und alt.Besonders sehenswert sind die moderierten Fahrzeugparaden, die jeweils um 11 und um 15 Uhr stattfinden.Zum Teil haben die Teilnehmer jahrelang an den liebevollen Details ihrer Module gearbeitet, dazu sind allerlei Spezialeffekte, wie Geräusche, Dampf- und Rauchausstoß, sowie Beleuchtungen zu bestaunen.Acht Bahnhöfe können die Züge, die dreimal so groß sind, wie die der bekannten Spurbreite H0, ansteuern. Eisenbahngeschichte  wird beim Modultreffen erlebbar, wenn die Modelle der ersten Bahn, wie dem Adler aus dem Jahr 1835, auf moderne Züge aus den 90er Jahren treffen.Am Samstag ist die Anlage von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Sonntag schließt die Halle um 17 Uhr.     (ras)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Fulda

Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda

Durch die neuen Elektrobusse sollen pro Jahr 370 Tonnen CO2 eingesparrt werden.
Sechs neue Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium
Hersfeld-Rotenburg

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.