Richtig abräumen

Rallye- und Automobilclub Borken hat die Besten Homberg. Auch die Profis haben mal klein angefangen. Vielleicht sogar bei einer Jugendkartmeisterschaf

Rallye- und Automobilclub Borken hat die Besten

Homberg. Auch die Profis haben mal klein angefangen. Vielleicht sogar bei einer Jugendkartmeisterschaft eines Ortsclubs des ADAC Hesse-Thringen, so wie Tim Wagenfeldt und Marius Hsken aus Bad Wildungen sowie Florian Khl aus Malsfeld. Die Fahrer des Rallye- und Automobilclubs (RAC) Borken haben beim Jugend-Slalom und der Kart-Meisterschaft in diesem Jahr hervorragend abgeschnitten und sich den Meistertitel in ihrer jeweiligen Klasse geholt. Als Mannschaft gewannen sie den Titel sowohl im Jugendkart-Slalom, als auch bei der Kart-Meisterschaft Hessen-Thringen.Einen weiteren Platz auf dem Treppchen konnte Felix Krbel aus Gombeth beim Automobil-Slalom-Youngster-Cup einfahren. Er wurde Vizemeister. Die nchsten Termine stehen am 23. und 24. Oktober an. Am 23. Oktober findet der ADAC-Bundesendlauf auf dem Autohof Lohfelden statt.Am 24. Oktober treten die Fahrer beim DMSJ-Bundesfinale auf dem Maxi-Autohof in Malsfeld an. Bei beiden Rennen zeigt Vizemeister Felix Krbel sein Knnen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Am gestrigen Morgen durchsuchte die Polizei eine Pension in Knüllwald. Dort sollen zwei Männer leben, die des Raubes beschuldigt werden.
Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

In den vergangenen Tagen wurden Homberger Opfer von Trickbetrügerinnen, Einbrechern und sogar vermeintlichen Autodieben. Nur die Autodiebe waren nicht erfolgreich.
Dreiste Diebe in Homberg: Trickdiebstahl, Einbruch und versuchter Autoraub

Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Schrecksbach hat eine wahnsinnige Rocknacht hinter sich. Im altehrwürdigen Mylord stand niemand Geringeres auf der Bühne als Glamrocker John Diva. Kein Wunder: Die Bude …
Fotostrecke: John Diva & The Rockets of Love spielten im ausverkauften Mylord

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.