Rieper nimmt das Heft in die Hand - Gewerbeverein mit neuem Vorstand

Ziegenhain. Nach sechs Jahren geht für den Gewerbeverein in Ziegenhain eine kleine Ära zu Ende. Die langjährige Vorsitzende des Gewerbevereins Zieg

Ziegenhain.Nach sechs Jahren geht für den Gewerbeverein in Ziegenhain eine kleine Ära zu Ende. Die langjährige Vorsitzende des Gewerbevereins Ziegenhain, Petra Lauer, beendet ihre erfolgreiche Arbeit, bleibt dem Vorstand allerdings als Beisitzerin erhalten. Die Nachfolge tritt Hans-Joachim Rieper an, der seit über 25 Jahren sein Unternehmen in der Wiederholdstraße führt und im Vorstand des Gewerbevereins schon eine lange Zeit aktiv ist. So erfolgt der Stabwechsel nahtlos auf einen erfahrenen Interessenvertreter. In der jüngsten Mitgliederversammlung im Restaurant Caypur bestätigten die Einzelhändler, Dienstleister, Handwerker und Gastronomiebetriebe Anette Schiel als erste Stellvertreterin und wählten erstmals Engin Eroglu als zweiten Stellvertreter. Kassierer bleibt Bernd Windhab und in die Position des Schriftführers rückt Armin Oske. Als Beisitzer gestalten neben Petra Lauer, Gerhard Schmidt, Guido Bartkowiak, Christina Weitzel, Frederik Roth und Thomas Zimmermann die Geschicke der Gewerbevereinigung zukünftig mit. Pressereferenten sind Rainer Sander und Gabriele Flach. Damit steht eine leistungsfähige Truppe bereit, das Gewerbe im Ziegenhain zu repräsentieren und Veranstaltungen zu organisieren. "Ziegenhain vom Feinsten", am 4. September, ist die nächste große Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Falschparker am Singliser See und Silbersee - Kommunen und Polizei appellieren an Badebesucher

Nachdem es an den vergangenen Wochenenden  am Singliser See und am Silbersee vermehrt zu Parkverstößen, wenden sich die beiden betroffenen Kommunen und die Polizei …
Falschparker am Singliser See und Silbersee - Kommunen und Polizei appellieren an Badebesucher

Wasserentnahme aus Gewässern ist ab sofort tabu

Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises reagiert auf die anhaltende Trockenheit und untersagt mit sofortiger Wirkung die Entnahme von Wasser aus oberirdischen …
Wasserentnahme aus Gewässern ist ab sofort tabu

Umweltministerin Priska Hinz besuchte Schwarzenborn

Auf ihrer Sommertour informierte sich Ministerin Priska Hinz  über wichtige Projekte, die für die Entwicklung des ländlichen Raums als Vorbild dienen.
Umweltministerin Priska Hinz besuchte Schwarzenborn

Tragischer Badeunfall in Neuental: Schwimmerin verstirbt nach Reanimation

An einem kleinen See zwischen Neuenhain und Dorheim kam es gestern Abend zu einem tragischen Badeunfall, bei dem eine 57-jährige Frau aus dem Landkreis …
Tragischer Badeunfall in Neuental: Schwimmerin verstirbt nach Reanimation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.