Rudolphs Rache?

Geht es in der arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung der nordhessischen SPD-Spitze mit Hans Griese wirklich nur darum, ob die Frage nach den Nebenjobs

Geht es in der arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung der nordhessischen SPD-Spitze mit Hans Griese wirklich nur darum, ob die Frage nach den Nebenjobs von Berufspolitiker,die diese neben ihrer eigentlichen Ttigkeit als Volksvertreter ausben, offen gestellt werden darf? Man mag es kaum glauben. Stattdessen drngt sich dem Beobachter eine andere Frage auf: Ist dies vielleicht die Rache des vor wenigen Monaten aus dem Amt gedrngten Unterbezirksvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Gnther Rudolph? Schlielich fiel Griese, als Geschftsfhrer der SPD im Rudolphschen Heimat-Kreis, bei dessen Entmachtung durch die eigene Basis, eine Schlsselrolle zu. ber seinen Schreibtisch in der Geschftsstelle gingen damals Pressemeldungen von SPD-Unterorganisationen, die forderten, dass der Geschftsfhrer der Landtagsfraktion nicht mehr fr den Vorsitz kandidieren solle. Dinge also, die sonst gerne hinter verschlossenen Tren verabredet werden. Die offene Parteimeuterei ging Rudolph sichtlich an die Nerven. Er fhlte sich aus dem Amt gemobbt. Der Schuldige war schnell ausgemacht. Nun, zumindest ist dies denkbar, folgte also die kalte Rache.

Lesen Sie dazu den Artikel "Abmahnung fr SPD-Geschftsfhrer" (klick!)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Noch nie kamen so viele zur Demokratiekonferenz

In der abgelaufenen Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sind etwa 120 Projekte im Schwalm-Eder-Kreis gefördert worden.
Noch nie kamen so viele zur Demokratiekonferenz

Schlagerstar Semino Rossi kommt nach Schwalmstadt

Schlagerfreunde können sich einen Termin bereits jetzt besonders dick im Kalender anstreichen. Denn Weltstar Semino Rossi kommt auf den Paradeplatz in …
Schlagerstar Semino Rossi kommt nach Schwalmstadt

Fünfte Lego-Ausstellung „Zusammengebaut“ am Wochenende in Borken

Nach den erfolgreichen vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder die Lego-Ausstellung "Zusammengebaut" in Borken statt - zum fünften Mal!
Fünfte Lego-Ausstellung „Zusammengebaut“ am Wochenende in Borken

Viele Besucher bei Hessenstickerei-Ausstellung in Guxhagen

In der ehemaligen Synagoge waren über 150 wertvolle Exponate zu sehen.
Viele Besucher bei Hessenstickerei-Ausstellung in Guxhagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.