Rundum blumig - Schüler bepflanzten Rondell vorm Rathaus

Spangenberg. Sonne und Kinder der Klasse 3c der Burgsitzschule Spangenberg strahlten am Freitag gemeinsam um die Wette: Bereits vor dem offiziellen Be

Spangenberg. Sonne und Kinder der Klasse 3c der Burgsitzschule Spangenberg strahlten am Freitag gemeinsam um die Wette: Bereits vor dem offiziellen Beginn des traditionellen Kellermarktes in Spangenberg füllte sich der Marktplatz zusehendst mit vielen erwartungsvollen Besuchern. Am großen Rathaus-Rondell waren die Kinder gleich nach Beendigung ihres Schulunterrichtes eifrig damit beschäftigt,die von verschiedenen ortsansässigen Unternehmen gespendeten Blumen vor Ort zu verkaufen und diese dann liebevoll einzupflanzen.  Am späten Nachmittag hieß es dann nur noch: sämtliche Waren restlos ausverkauft. Am Ende des Tages waren schließlich alle an dieser Veranstaltung beteiligten Einsatzkräfte rundum zufrieden mit dem gesamten Verlauf sowie dem schönen Ergebnis der gelungenen Aktion. Ein toller Erfolg. Alle Kinder und deren Eltern freuen sich gemeinsam mit Klassenlehrerin Doris Neubauer schon jetzt auf eine Wiederholung der Pflanz-Veranstaltung zum Abschluss ihrer Grundschulzeit im nächsten Jahr.  Die Spendenübergabe an das Tierheim Beuern wird in den nächsten Wochen erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
2G oder 3G in Fulda?
Fulda

2G oder 3G in Fulda?

Die Hessische Landesregierung hat die bestehende Coronavirus-Schutzverordnung bis zum 7. November verlängert und neue Regelungen festgelegt. So wird beispielsweise auf …
2G oder 3G in Fulda?
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.