In Sachen Radweg

Neukirchen. Die Baumanahme im Elsbeetweg ist abgeschlossen. Acht Monate haben die Arbeiten gedauert. Am Donnerstag wurde die 600 Me

Neukirchen. Die Baumanahme im Elsbeetweg ist abgeschlossen. Acht Monate haben die Arbeiten gedauert. Am Donnerstag wurde die 600 Meter lange Trasse von der Einmndung Bahnhofstrae durch das Gewerbegeiet, von Anwohnern, Mitgliedern des Ortsbeirates und des Magistrats sowie von Geschftsleuten und Bgermeister Klemens Olbrich eingeweiht. Ntig wurden die Bauarbeiten weil der Radweg D4 auf dem Teilstck nicht entlang der ehemaligen Bahnstrecke verlaufen kann. Der Weiterbau des Radweges bis Oberaula-Wahlshausen ist ausgeschrieben.

Ab Montag, 6. Oktober, soll mit dem Bau begonnen werden und soll in 14-monatiger Bauzeit fertiggestellt sein. Die Erneuerung des Elsbeetweges kostete insgesamt 703.000 Euro. 163.000 Euro fr den Kanalbau wurden ber die Stadtwerke finanziert. Der Straenbau belief sich auf 540.000 Euro. Das Land bezuschusste hier mit 135.000 Euro. Bis zu 1.000 Quadratmeter wurden auch im Bereich privater Grundstcke mit asphaltiert. Daher wurden weitere 20.000 Euro von anliegenden Firmen bernommen. Die profitieren im Umkehrschluss von verbesserten Zufahrtsbedingungen. (hko)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Waldeck-Frankenberg

Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden

Bei Bauarbeiten nahe der Frankenberger Burgwaldkaserne ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es wurde ein Sicherheitsbereich im Radius von 750 …
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Frankenberg gefunden
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Kassel

Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“

Das Kasseler Start-Up Saatgutkonfetti war zu Gast bei der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ und feilschte um einen Deal mit einem der Investoren.
Noch kein Grund zu Feiern: Kasseler „Saatgutkonfetti“ in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.