In Sachen Wieragrund

Infoveranstaltung der CDU TreysaAscherode. Das Bauprojekt Wieragrund geht in seine entscheidende Phase. Und prompt brodelt die Ger

Infoveranstaltung der CDU Treysa

Ascherode. Das Bauprojekt Wieragrund geht in seine entscheidende Phase. Und prompt brodelt die Gerchtekche: Vom Millionengrab ber das Verkehrschaos, die Schdigung des bestehenden Einzelhandels bis hin zur Hochwassergefahr werden von Projektgegnern immer wieder neue Schreckensmeldungen lanciert. Es ist an der Zeit, die Diskussion auf eine sachliche Grundlage zu stellen, findet deshalb CDU-Ortsverbandsvorsitzender Thorsten Wechsel.

Infoveranstaltung

Aus diesem Grund ldt die CDU Treysa zu eine Informationsveranstaltung in das Dorfgemeinschaftshaus Ascherode (Teichwiese 1) fr Samstag, 4. September, ab 16.00 Uhr ein. Die Zufahrt ist trotz der Bauarbeiten von Treysa aus problemlos in die Strae Teichwiese mglich. Zunchst wird Dr. Gerald Nser, CDU-Stadtverordneter und als Diplom-Geologe vom Fach, den aktuellen Planungsstand vorstellen. Danach soll das Fr und Wider des Projekt diskutiert werden. Unsere Stadtverordneten werden gerne Fragen zu den ganzen wichtigen Themen rund um dem Wieragrund beantworten, verspricht Wechsel. Den Abschluss soll ein gemtliches Zusammensein, bei dem auch andere aktuelle Probleme der Treysaer Kommunalpolitik errtert werden knnen, bilden. (map)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gestohlen und zu Tode gequält: Gudensbergerin ist besorgt um ihre Tiere

Es ist jetzt schon das vierte Mal innerhalb von drei Monaten, dass der Gudensberger Tierhalterin Simone Schmidt Tiere gestohlen werden. Als wäre das nicht schon schlimm …
Gestohlen und zu Tode gequält: Gudensbergerin ist besorgt um ihre Tiere

Was am Ende übrig bleibt

Schwarzenborn. Das Krematorium in Schwarzenborn öffnet seine Türen.
Was am Ende übrig bleibt

Gute Nachrichten für Sportler: Schwalm-Eder-Kreis öffnet nun seine Sporthallen auch für Breitensportgruppen

Es gibt gute Nachrichten für alle Sportler. Ab heute sind die kreiseigenen Sporthallen auch für Breitensportgruppen geöffnet. Nur die Nutzung für den Schulsport bleibt …
Gute Nachrichten für Sportler: Schwalm-Eder-Kreis öffnet nun seine Sporthallen auch für Breitensportgruppen

Feuer in Mehrfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Gestern Nachmittag brannte der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Melsungen aus.
Feuer in Mehrfamilienhaus: 100.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.