Auf die Sättel, fertig, los...

+

Neukirchen. Pro Neukirchen lädt zur Rotkäppchen-Radtour

Neukirchen. Im Rahmen der Rotkäppchenwoche veranstaltet der Verein "Pro Neukirchen" eine begleitete Rotkäppchenradtour. Los geht es um Dienstag, 29. Juli, um 9.15 Uhr in der Neukirchener Birkenallee. Auf dem Festplatz können Pkws abgestellt werden. Die Teilnehmer werden mit einem Bus samt Fahrradanhänger der Firma Zulauf nach Kirchheim gefahren. Auf dem Radweg geht es dann  mit Tour-Guide Richtung Neukirchen. In Wahlshausen (nach etwa sieben Kilometern) können die etwas untrainierteren Radler zur Gruppe zustoßen. Am höchsten Punkt, dem Bahnhof Olberode, wartet das Team von Pro Neukirchen auf die Fahrer. Hier gibt es kühle Getränke und Stärkung durch Obst und Müsli-Riegel. Die nächsten 18 Kilometer führen dann bergab nach Neukirchen bis hin zum Wirtshaus "Zum hungrigen Wolf". Um 15 Uhr bietet sich der Besuch des Märchenhauses an. Dort lädt Gudrun Grünberg in das Land der Märchen und  in die Geschichte des Rotkäppchens ein. Gesamtstreckenlänge: 33 Kilometer, bei Einstieg in Wahlhausen: 26 Kilometer.

Anmeldungen unter: Pro Neukirchen e.V., Marktplatz 10a, 34626 Neukirchen, Tel. 06694 / 911350, E-mail: neukirchen@rotkaeppchenland.deE-Bike-Verleih: Gesundheitszentrum Vitalis, Birkenallee 9 in Neukirchen, Tel. 06694 / 919110.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Auf Hessens nördlichsten Weinberg in Felsberg-Böddiger fand am Dienstag wieder die alljährliche Traubenlese statt.
Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Mit einer Woche Verzug fand am Dienstag die Weinlese auf dem Böddiger Berg statt. Dabei ernteten 80 Helfer rund neun Tonnen Trauben.
Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

52-jähriger Diplom-Sparkassenbetriebswirt wird Nachfolger von Thomas Gille.
Kreissparkasse: Michael von Bredow neuer Vorstandsvorsitzender

Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

In der Ascheröder Straße in Schwalmstadt-Treysa kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.