Schönste Märchen der Brüder Grimm

Ausstellung im HochzeitshausFritzlar. Eine Sonderausstellung ber Grimms Mrchen mit Mrchenszenerien von Maria Schwarz aus Fritzlar bi

Ausstellung im Hochzeitshaus

Fritzlar. Eine Sonderausstellung ber Grimms Mrchen mit Mrchenszenerien von Maria Schwarz aus Fritzlar bietet das Regionalmuseum vom 30. Oktober bis 31. Januar. Zur Erffnung ist fr Samstag, 30. Oktober, ab 11.00 Uhr ins Hochzeitshaus eingeladen. Dornrschen, Rapunzel, Brderchen und Schwesterchen, Der Froschknig, Hans im Glck, Der Rattenfnger von Hameln, Schneeweichen und Rosenrot, Hnsel und Gretel, Aschenputtel, Rotkppchen oder Sterntaler sind einige Beispiele von ausgestellten Mrchen, die Maria Schwarz aus Stoffen, Karton, Holz, Kunstrasen, Floristik und mit Jutepuppen versehen in modellierte Szenen gesetzt hat. Nebenher gibt es eine biographische Darstellung der Brder Grimm mit ihrer Familie und einigen Mrchensammlerinnen und -sammlern sowie eine Anzahl an Mrchenbchern zu sehen. Angemeldeten Kindergartengruppen oder Schulklassen erlutert Maria Schwarz die ausgestellten Mrchen gerne erzhlen (Eintritt 1 Euro). Weitere Infos und Anmeldungen beim Regionalmuseum Fritzlar, Tel. 05622 / 798597. Geffnet hat die Ausstellung dienstags bis samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und sonntags von 15.00 bis 17.00 Uhr; montags ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

100 Tage im Amt - Neukirchens Bürgermeister Marian Knauff zieht erste Bilanz

Seit gut drei Monaten ist Marian Knauff Bürgermeister von Neukirchen. Im Interview spricht er über seinen Start während Corona und zukünftige Projekte.
100 Tage im Amt - Neukirchens Bürgermeister Marian Knauff zieht erste Bilanz

Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

Auch im Schwalm-Eder-Kreis wird in den kommenden Tagen ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Der Betrieb soll spätestens am Montag aufgenommen werden.
Spätestens Montag in Betrieb: Schwalm-Eder-Kreis bekommt eigenes Corona-Testzentrum für Abstriche

XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche

Die Malawi-Buntbarsche von Nikolaj Gaus sind gefragt. Großkunden und Privatpersonen aus der ganzen Welt bestellen die Fische. Weil die Nachfrage groß ist, expandiert …
XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche

Lesermeinung: SPD Borken das „Intriganten-Stadl“

Es folgt ein Leserbrief zur Vorstandswahl des SPD-Ortsvereins in Borken
Lesermeinung: SPD Borken das „Intriganten-Stadl“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.