Schulamt bleibt - CDU Fraktion freut sich über Entscheidung

Schwalm-Eder. Die CDU Kreistagsfraktion ist erfreut über die Entscheidung der Landesregierung, das Schulamt weiter in Fritzlar zu erhalten. Anfang J

Schwalm-Eder. Die CDU Kreistagsfraktion ist erfreut über die Entscheidung der Landesregierung, das Schulamt weiter in Fritzlar zu erhalten. Anfang Juni hatte der Schulpolitische Sprecher der CDU Kreistagsfraktion den Ministerpräsidenten in einem persönlichen Brief aufgefordert, den Schulamtsstandort Fritzlar für die Kinder und Eltern der Region zu sichern:  "Der Umbau der Schullandschaft zur Ganztagsschule und die immer größer werdende Selbstverantwortung der Schulen erfordert ein qualifiziertes Schulamt in der Nähe der Schulen und der Kinder", so Jörg Schnitzerling in seinem Brief. Mit der Erhaltung eines Schulamtes in Fritzlar gewinnt die gesamte Region. Die Schulämter werden dabei immer mehr zu Beratern der Schulen und der Lehrkräfte. "Aber auch die Eltern fanden mit Ihren Sorgen in Fritzlar eine gute Adresse, hier wurde und wird ihnen geholfen", so Schnitzerling weiter. Für die Zukunft wünscht sich die CDU Kreistagsfraktion, dass unser Schulamt in Fritzlar ein guter Begleiter für die Schulen bleibt und diese bei der Umsetzung der Ganztagsgestaltung unterstützt. Die CDU kämpft seit Jahren für eine wohnortnahe und gut qualifizierte Schulversorgung unserer Kinder. Mit der Entscheidung für Fritzlar hat die Landesregierung diesen Weg einmal mehr bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ellenberg: Guxhagener Katzenhilfe rettet Taubenküken

Die Tauben waren bei Baumschnittarbeiten aus dem Nest gefallen.
Ellenberg: Guxhagener Katzenhilfe rettet Taubenküken

Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Das Schwimmbad in Schwalmstadt profitiert vom hessischen Förderprogramm SWIM.
Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Am 21. und 22. August heiß es noch einmal "Vorhang auf für Autokino".  Nach dem Erfolg im Mai gibt es Ende August „Bohemian Rhapsody“ und „25 km/h“ zwei weitere …
Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Beim Projekt "Sterntaler" gab es nur Gewinner

Schwalmstadt sei eine der schönsten Städte gewesen, die sie bei ihrer Tour auf Grimms Spuren von Kassel bis nach Hanau gesehen haben. Deshalb kamen Neele Rother und …
Beim Projekt "Sterntaler" gab es nur Gewinner

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.