Aktuell: Brand im ehemaligen Reha-Zentrum in Neukirchen – Cafeteria in Flammen 

+
Die Cafeteria der ehemaligen Reha-Klinik in Neukirchen steht derzeit lichterloh in Flammen.

Brand im Urbachtal: Im ehemaligen Reha-Zentrum in Neukirchen sind Flammen ausgebrochen. Die Cafeteria steht in Vollbrand.

Aktualisiert am 16.07. um 15.30 Uhr

Neukirchen.Ein Feuer im ehemaligen Reha-Zentrum im Urbachtal bei Neukirchen im Schwalm-Eder-Kreis ist am Montagmittag gegen 13 Uhr in der ehemaligen Cafeteria ausgebrochen.

Kilometerweit war eine dicke schwarze Rauchsäule über dem Gelände zu sehen, die laut Polizei auch Schaulustige zur Einsatzstelle anlockte. Feuerwehren aus Neukirchen, Siegertshausen, Asterode, Nausis und Riebelsdorf rückten zur Einsatzstelle aus um den Brand in dem seit mehreren Jahren leerstehenden und völlig verwahrlosten Gebäude zu löschen.

Schnell gelöscht: Die Feuerwehren brachten den Brand im seit Jahren leerstehenden und völlig verwahrlosten Gebäude zügig unter Kontrolle.

Überall lagen Glasscherben von eingeschlagenen Fenstern auf dem Boden, wodurch Gefahr für die Helfer, aber auch für die Löschschläuche bestand. Über die Brandursache konnten vor Ort noch keine Angaben gemacht werden, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Informationen ist keine Person bei dem Brand verletzt worden.

Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Road to Ally Pally: Quali für Darts-WM findet in Treysaer Schwalm Arena statt

Was für eine Ehre für die Schwalm Arena in Schwalmstadt-Treysa: Die Kneipe ist Austragungsort für ein Qualifikationsturnier zur Darts-WM im Londoner Alexandra Palace.
Road to Ally Pally: Quali für Darts-WM findet in Treysaer Schwalm Arena statt

Meterhoher Schnee: Familie Helwig aus Treysa verbrachte Urlaub im Rekordwinter Österreichs

Meterhoher Schnee und Lawinengefahr: Diesen Urlaub wird die Familie Helwig aus Schwalmstadt-Treysa so schnell wohl nicht wieder vergessen.
Meterhoher Schnee: Familie Helwig aus Treysa verbrachte Urlaub im Rekordwinter Österreichs

Telefonischer Betrugsversuch mit Gewinnversprechen in Ottrau gescheitert

Am Donnerstagnachmittag, 17. Januar, haben unbekannte Betrüger versucht, mittels telefonischem Gewinnversprechen 900 Euro zu ergaunern.
Telefonischer Betrugsversuch mit Gewinnversprechen in Ottrau gescheitert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.