Ziegenhain: Vernissage am 9. April im Museum der  Schwalm

+
Eine von vielen Arbeiten: Dorothea Geist stellt in ihren Werken den Menschen unterschiedlich dar.

Viele spannende Ausstellungen warten in diesem Jahr auf die Besucher des Museum der Schwalm in Ziegenhain. Den Anfang machen die Künstlerinnen Birgit Derx und Dorothea Geist.

Ihre Gemeinschaftsausstellung „Gegensätze ziehen sich an – eine Überraschung“ eröffnen die beiden Künstlerinnen Birgit Derx und Dorothea Geist am Sonntag, 9. April, im Ziegenhainer Museum der Schwalm. 

Obwohl beide auf verschiedenen Wegen zur Kunst gekommen sind, haben sie doch eine wichtige Gemeinsamkeit: In ihren Arbeit steht der Mensch im Mittelpunkt. Die im sozialen Beruf engagierte Birgit Derx fand in der Steinbildhauerei ihre Berufung. Sie arbeitet aus Sand- oder Feldsteinfindlingen „Charakterköpfe“ heraus, belässt sie dennoch teilweise in ihrer Urform und präsentiert sie in Holz-, Stahl- oder Plexiglaselementen. Ob Schmuckstück, „handgroß“ oder als mächtige Skulptur – faszinierend sind sie alle.

Die Studentin Dorothea Geist, die im interdisziplinären Design mit Schwerpunkt Mode und Illustration kurz vor dem Abschluß steht, hat schon als Kind hinreißende Bleistiftzeichnungen in Serie geschaffen. Sie findet den Menschen in seiner Vielfalt als Objekt anziehend, sie zeichnet, digitalisiert und unterstreicht ihn mit Aquarell oder Acryl. Sie hat als Ton- und Videoassistentin am Theater gearbeitet und verdient teilweise ihren Lebensunterhalt als Grafikerin an der Uni Bielefeld.

Die Vernissage findet am Sonntag, 9. April, um 11.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das Museum wird gebeten. Die Ausstellung ist anschließend noch bis Sonntag, 14. Mai, zu sehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Treysaer Jugendhaus Arche braucht dringend neue Küche

Das Jugendhaus wird von rund 125 Kindern und Jugendlichen genutzt. Deshalb muss die in die Jahre gekommene Küche schnellstmöglich ausgetauscht werden.
Treysaer Jugendhaus Arche braucht dringend neue Küche

"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Die Schwälmer Kult-Band hat ein neues Album. Die Songs spielen sie bei ihrem Konzert am kommenden Wochenende.
"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Wasenberger Autorin liest aus ihrem Debüt-Roman "Sturmgründe"

Constanze Keidel hat vor Kurzem ihre erste Lesung gehalten. Bald sollen noch weitere folgen.
Wasenberger Autorin liest aus ihrem Debüt-Roman "Sturmgründe"

Viele Spenden beim Benefiz-Fußballspiel "ms-plan-Cup" in Neukirchen

Mehr als 900 Euro kamen beim ersten "MS-plan-Cup" in Neukirchen zusammen. Das Geld ging an die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder in Marburg.
Viele Spenden beim Benefiz-Fußballspiel "ms-plan-Cup" in Neukirchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.