Beschmierte Hausfassaden und geklaute Zigaretten in Schwalmstadt - Polizei bittet um Hinweise

Die Presseabteilung der Polizei in Schwalmstadt meldet gleich mehrere Straftaten.

Unbekannte Täter haben am Wochenende die Notdienstklingel der Apotheke am Treysaer Marktplatz beschädigt.

Sie rissen die Klingel aus der Wand und drückten den Rezepteinwurf der Apotheke ein. Hierbei entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt

Am Montagmorgen haben Unbekannte versucht, in ein Lebensmittelgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa einzubrechen. Die Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf. An einer weiteren Nebeneingangstür, die aber nicht zu öffnen war, lief ein optischer Alarm. Im Laden wurde augenscheinlich nichts entwendet. Vermutlich wurden die Täter durch den Alarm gestört. Es ist ein Sachschaden von 100 Euro entstanden.

Graffiti-Schmierereien in der Altstadt

In der Treysaer Burgstraße haben unbekannte Täter am Sonntagmorgen eine Garage mit Graffiti beschädigt. Die Täter sprühten mit roter Farbe die Buchstaben „ACAB“ auf die Wand in einer Garage. Durch die Farbschmiererei ist Schaden in Höhe von etwa 100 Euro entstanden. Bereits von Samstag auf Sonntag haben Täter in der Johannisgasse eine Hausfassade mit Graffiti beschädigt. Sie besprühten die Außenfassade eines Mehrfamilienhauses mit der Zahl „31“ und mit dem Namen „Tobi“ an. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro entstanden.

Wer sachdienliche Hinweise zu einem oder mehreren Fällen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430 zu melden.

Diebe räumen Kippenregal leer

Zigaretten im Wert von satten 10.800 Euro haben unbekannte Täter am Wochenende bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Ziegenhainer Ernst-Ihle-Straße erbeutet. Die Täter hatten sich auf das Dach des Lebensmittelmarktes begeben und entfernten dort die Ziegel, sodass eine Öffnung zum Hineinklettern entstand. Anschließend entfernten sie eine Deckenplatte und kletterten über ein Regal in den Kassenbereich des Marktes.

Im Kassenbereich wurden alle Zigarettenschachteln aus dem Regal und den Schubladen entnommen. Mit ihrer Beute verließen die Täter den Markt auf dem Einstiegsweg. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video und Fotos: CastAct-Künstler sangen in der Immichenhainer Klosterkirche

Vier Stimmen für ein Hallelujah: Künstler der CastAct Entertainment GbR begeisterten am zweiten Adventssonntag in der Immichenhainer Klosterkirche.
Video und Fotos: CastAct-Künstler sangen in der Immichenhainer Klosterkirche

Mehrere Tausend Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt in Treysa

Die konnten an etwa 70 Marktständen schöne Deko und Geschenke kaufen.
Mehrere Tausend Besucher beim Hephata-Weihnachtsmarkt in Treysa

Erster Planungsentwurf vorgestellt: Neukirchener Steinwaldstadion soll für 1,3 Millionen saniert werden

Das Steinwaldstadion in Neukirchen soll im kommenden Jahr saniert werden. Dafür werden rund 1,3 Millionen Euro fällig. Am vergangenen Donnerstag wurde ein erster …
Erster Planungsentwurf vorgestellt: Neukirchener Steinwaldstadion soll für 1,3 Millionen saniert werden

Schwälmer Jahrbuch ist ab sofort erhältlich

Das Buch hat wieder mal viele interessante Geschichten aus der Schwalm parat.
Schwälmer Jahrbuch ist ab sofort erhältlich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.