Brauerei Haaß in Treysa lädt zum Oktoberfest ein

+
Da kommt Stimmung auf: Beim Oktoberfest können die Besucher ausgelassen feiern.

Jedes Jahr aufs Neue ist das Oktoberfest der Brauerei Haaß in Schwalmstadt-Treysa eine große Gaudi.

O’zapft is’ am Samstag, 14. Oktober, bei der Brauerei Haaß in Treysa. Seit mehr als 30 Jahren feiert die Privatbrauerei ihr Oktoberfest am zweiten Samstag im Oktober – und so auch in diesem Jahr. Einst pilgerten Oktoberfest-Freunde zum Festplatz an der Treysaer Lehmkaute.

Seit einiger Zeit findet das Oktoberfest jedoch in der beheizten Halle und im Festzelt auf dem firmeneigenen Hof der Brauerei in der Ascheröder Straße statt – diesmal bereits zum siebten Mal. Geschäftsführer Eckhard Haaß erwartet dort wieder ein bunt gemischtes Publikum aus allen Altersklassen. Wie immer wird mit alpenländlicher Musik für entsprechend ausgelassene Stimmung gesorgt.

Ausreichend Kulinarisches gibt es in Form von zünftigen, bayerischen Spezialitäten, wie Haxen, Weißwurst und Leberkäse. Das Oktoberfest der Brauerei Haaß stellt den Saisonabschluss des Festgeschäfts dar und läutet parallel die Bockbierzeit ein. Neben dem traditionellen Hoffest im Frühjahr, gilt das Oktoberfest als Höhepunkt der Brauereifeste.

Übrigens: Es lohnt sich, im bayerischen Gewand zu erscheinen, denn die schönsten Trachtenpärchen werden prämiert. Den ersten drei Siegerpärchen winken saftige Preise. Einlass zum Oktoberfest ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Auch in diesem Jahr findet das Hippie-Festival im Schlosspark statt.
World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Auch nach fast einem Jahr reißt die Kritik nicht ab: Die Kleinbusunternehmer fühlen sich von der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ungerecht behandelt.
Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Am gestrigen Montag stand die Cafeteria in der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Schaden ist jedoch …
Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Erste Kinderferienspiele in Schwarzenborn waren voller Erfolg

Hessens kleinste Stadt stellte erstmals ein Programm für Ferienkinder zusammen, das gut angenommen wurde.
Erste Kinderferienspiele in Schwarzenborn waren voller Erfolg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.