DLRG-Ortsverband Gilserberg erhält Spende von VR Bank HessenLand

+
Sie können das Geld gut gebrauchen: Die Mitglieder des DLRG-Ortsverbandes Gilserberg freuen sich über die Spende der VR Bank HessenLand. Foto: Privat

Der DLRG-Ortsverband Gilserberg kann durch die Spende der VR Bank HessenLand die Ausstattung erweitern.

Gilserberg.  Im Frühjahr dieses Jahres gründete sich der Ortsverband Gilserberg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gemeinschaft (DLRG). Die Mitglieder treffen sich zweimal pro Woche zum Training. Neben der Ausbildung zum Rettungsschwimmer nutzen die Sportler die Zeit, um aktiv zu trainieren und darüber hinaus die Abläufe zu optimieren.

Aus Sicht der VR Bank HessenLand leistet der Verein einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag für die Region. Neben dem Spaß am Sport ist das Heranführen, insbesondere junger Menschen, an verantwortungsbewusste Aufgaben mit der Vereinsarbeit eng verbunden. Ehrenamtliches Engagement gehört ebenso wie eine zeitgemäße Ausstattung zum erfolgreichen Vereinsleben.

Schwimmringe, Rettungspuppen und weitere Trainingsmittel sind aufgrund der Neugründung noch nicht vorhanden. An dieser Stelle unterstützte die VR Bank HessenLand den jungen Verein mit einer Spende über 1.000 Euro. Die Verantwortlichen der Region, Mirco Otto und Marc Viehmann, freuten sich über die rege Teilnahme an der Spendenübergabe in der Filiale in Gilserberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

Eine Unachtsamkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 7. Dezember, auf der L3067, zwischen Waltersbrück und Schlierbach.
Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Das Medizinische Versorgungszentrum nutzt die 5.250 Euro, um kleinere Investitionen zu tätigen.
MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Durch das Feuer wurde auch das Haus in Mitleidenschaft gezogen.
Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.