Einbruch in Röllshausen - Täter stehlen Schmuck und flüchten

Einbrecher klauten am vergangenen Wochenende Schmuck aus einem Wohnhaus in Röllshausen.

Schrecksbach-Röllshausen. Zwischen Samstag, 25. März, 8.40 Uhr, und Sonntag, 26. März, 15.40 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Stettiner Straße in Röllshausen ein und klauten eine Uhr und Schmuck.

Die Täter brachen ein Fester auf und stiegen durch die Öffnung in das Gebäude ein. Sie durchsuchten mehrere Schränke und entwendeten vorgefundenen Schmuck sowie eine Uhr. Die Täter flüchteten durch die zuvor geöffnete Terrassentür. Der angerichtete Sachschaden beträgt 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © edu1971 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Stadt verschenkt Blumensamenmischungen für ein buntes Blütenmeer in Schwalmstadt

Die Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, 50+X neue Blühflächen in privaten Gärten entstehen zu lassen. Zum Start gibt es „Schwalmstadts blumige Mischung“ geschenkt.
Stadt verschenkt Blumensamenmischungen für ein buntes Blütenmeer in Schwalmstadt

Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Direkt vor dem Haupthaus hat das Schwalmstädet Modehaus ein Testzentrum aufgebaut, in dem montags bis samstags kostenlose Corona-Schnelltests durchgeführt werden.
Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Spirituosen-Hersteller Keil mixt Schwälmer Schnaps

Schwälmer Hännes, Rotkäppchen und Hochspannung - nur drei der eigenen Schnaps-Kreationen von Familie Keil aus Immichenhain.
Spirituosen-Hersteller Keil mixt Schwälmer Schnaps

Dreharbeiten zum neuen Kinofilm "Ostwind": Janina Bonstein aus Wasenberg spielt eine Pferdetrainerin

Es ist der Traum vieler Mädchen: Einmal in einem erfolgreichen Pferdefilm mitspielen. Für Janina Bonstein aus Wasenberg ging dieser Wunsch in Erfüllung. Die 22-Jährige …
Dreharbeiten zum neuen Kinofilm "Ostwind": Janina Bonstein aus Wasenberg spielt eine Pferdetrainerin

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.