Schrecksbach: Unbekannte brechen in Lebensmittelgeschäft ein

In Schrecksbach klauenunbekannte Einbrecher Zigaretten aus einem Lebensmittelgeschäft. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Schrecksbach. Eine nicht bekannte Menge an Zigaretten erbeuteten unbekannte Täter heute Morgen bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Kasseler Straße. Die Täter schlugen ein Loch in die Scheibe einer Nebeneingangstür und stiegen durch dieses Loch in den Markt ein.

Aus einer Auslage im Geschäft entwendeten sie eine nicht genau bekannte Menge an Zigaretten. Die Täter wurden vermutlich bei ihrer Tat von einem ankommenden Lieferfahrzeug gestört, von einem Zeugen konnte ein flüchtender Täter beobachtet werden. Dieser Täter ist männlich und ca. 180 cm groß, er trug dunkle Kleidung mit einer schwarzen Strickmütze, weiterhin führte er einen Rucksack und eine Axt mit sich.

Der Täter flüchtete in Richtung des Metzenbergstadions. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Puppentheater in Treysa: "Der kleine Rabe Socke" kommt ins Burgtheater

Das Wolfhager Puppentheater ist wieder zu Gast in Schwalmstadt-Treysa. Am Freitag, 26. Januar, zeigt es im Kino "Burgtheater" die Geschichte des kleinen Raben Socke.
Puppentheater in Treysa: "Der kleine Rabe Socke" kommt ins Burgtheater

Karneval: KKdLT weiht neue Prinzenstraße in Treysa ein

Wie es sich für richtige Karnevalhoheiten gehört, darf das amtierende Prinzenpaar des Karnevals-Komitees der Liedertafel Treysa nun in der Prinzenstraße residieren.
Karneval: KKdLT weiht neue Prinzenstraße in Treysa ein

Einbruch in Ziegenhain - Laptop und Fernseher gestohlen

Die Täter konnten mehrere Unterhaltungsgeräte stehlen und sich unerkannt von der Wohnung entfernen.
Einbruch in Ziegenhain - Laptop und Fernseher gestohlen

VR Bank HessenLand bilanziert vergangenes Geschäftsjahr

Vorstandvorsitzender Helmut Euler ist mit der Entwicklung zufrieden, weiß aber auch, dass sie vermehrt digitale Lösungen anbieten müssen.
VR Bank HessenLand bilanziert vergangenes Geschäftsjahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.