Einbruch in Treysaer Frisörladen - Zigaretten statt Geld geklaut

+

Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Geschäft in der Wagnergasse. Sie klauten lediglich eine Schachtel Zigaretten.

Treysa. Einbruchdiebstahl in Frisörgeschäft Zwischen Mittwoch, 28. Oktober, 18 Uhr, und Donnerstag, 29. Oktober, 8 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Frisörgeschäft in der Wagnergasse ein.

Dazu hebelten die Täter ein Fenster zum Frisörgeschäft auf. In den Räumlichkeiten wurden einige Schubladen durchwühlt. Seltsamerweise blieben die offenstehende Kasse mit etwas Kleingeld und Spardosen mit Trinkgeldern unberührt. Stattdessen ließen die Täter zwei volle Bierflaschen am Tatort zurück. Es wurde lediglich aus dem Aufenthaltsraum eine Schachtel Zigaretten entwendet. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach
Kassel

Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Die Region hat einen ihrer umtriebigsten Motoren verloren: Holger Schach, seit 2002 Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, starb am Samstag völlig …
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.