Einbruch in Trutzhain: Hausbesitzer überwältigen Täter

Die Hauseigentümer kamen rechtzeitig nach Hause, um den Täter festzuhalten und der Polizei zu übergeben.

Schwalmstadt-Trutzhain. Ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Göttingen konnte in der Nacht zu Sonntag, 11. Februar, während eines Wohnhauseinbruchs in der Lindenwiesener Straße in Trutzhain von dem Hausbesitzer festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Der 23-Jährige hatte die Scheibe einer Nebeneingangstür eingeschlagen und konnte anschließend in das Wohnhaus eindringen. Die Hausbewohner waren nicht zuhause. Der 23-Jährige durchsuchte verschiedene Räume und hatte sich seine Beute (einen Laptop, drei Mobiltelefone und ein IPad) zurechtgelegt. Weiterhin hatte er eine Schiebetür zur schnelleren Flucht geöffnet.

Wenige Minuten später kehrten die Hauseigentümer zurück und fanden den 23-Jährigen in ihren Wohnräumen vor. Sie konnten ihn überwältigen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten. Der deutlich alkoholisierte und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stehende 23-Jährige wurde anschließend zur Polizeistation Schwalmstadt gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Bei seiner Durchsuchung wurde noch eine geringe Menge Marihuana vorgefunden und sichergestellt. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der 23-Jährige, nach seiner Ausnüchterung, in den Mittagsstunden wieder auf freien Fuß gesetzt. Der bei dem Einbruch entstanden Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

World Music Festival in Loshausen wieder voller Erfolg

Im Willingshäuser Ortsteil ging es am Wochenende wieder rund. Wenn gerade einmal keine Band spielte, hörte man dafür rhythmische Trommeln.
World Music Festival in Loshausen wieder voller Erfolg

Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

„Chef“ der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck informierte sich vor Ort über die im vergangenen Jahr gegründete Einrichtung.
Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Auch in diesem Jahr findet das Hippie-Festival im Schlosspark statt.
World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Auch nach fast einem Jahr reißt die Kritik nicht ab: Die Kleinbusunternehmer fühlen sich von der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ungerecht behandelt.
Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.