Einbruch in Trutzhain: Hausbesitzer überwältigen Täter

Die Hauseigentümer kamen rechtzeitig nach Hause, um den Täter festzuhalten und der Polizei zu übergeben.

Schwalmstadt-Trutzhain. Ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Göttingen konnte in der Nacht zu Sonntag, 11. Februar, während eines Wohnhauseinbruchs in der Lindenwiesener Straße in Trutzhain von dem Hausbesitzer festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Der 23-Jährige hatte die Scheibe einer Nebeneingangstür eingeschlagen und konnte anschließend in das Wohnhaus eindringen. Die Hausbewohner waren nicht zuhause. Der 23-Jährige durchsuchte verschiedene Räume und hatte sich seine Beute (einen Laptop, drei Mobiltelefone und ein IPad) zurechtgelegt. Weiterhin hatte er eine Schiebetür zur schnelleren Flucht geöffnet.

Wenige Minuten später kehrten die Hauseigentümer zurück und fanden den 23-Jährigen in ihren Wohnräumen vor. Sie konnten ihn überwältigen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festhalten. Der deutlich alkoholisierte und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stehende 23-Jährige wurde anschließend zur Polizeistation Schwalmstadt gebracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Bei seiner Durchsuchung wurde noch eine geringe Menge Marihuana vorgefunden und sichergestellt. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der 23-Jährige, nach seiner Ausnüchterung, in den Mittagsstunden wieder auf freien Fuß gesetzt. Der bei dem Einbruch entstanden Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

21. Kellerwald Bikemarathon findet in Gilserberg statt

Am Sonntag wird die Fahrradsaison wieder offiziell in Gilserberg eröffnet.
21. Kellerwald Bikemarathon findet in Gilserberg statt

Verlosung: Jetzt Karten für Regionalliga-Spiel zwischen Stadtallendorf und Ulm gewinnen

Wer die Regionalliga-Fußballer des TSV Eintracht Stadtallendorf im Abstiegskampf unterstützen möchte, kann jetzt Freikarten für das Heimspiel gegen den SSV Ulm gewinnen
Verlosung: Jetzt Karten für Regionalliga-Spiel zwischen Stadtallendorf und Ulm gewinnen

2,5 Tonnen schwerer Häcksleranhänger in Michelsberg gestohlen

Die Unbekannten haben den Anhänger von einem Hofgrundstück gestohlen.
2,5 Tonnen schwerer Häcksleranhänger in Michelsberg gestohlen

Neukirchen: Katze wird mit Luftdruckwaffe angeschossen und stirbt

Die Hauskatze aus dem Neukirchener Ortsteil Seigertshausen musste als Folge der Verletzungen durch einen Tierarzt eingeschläfert werden.
Neukirchen: Katze wird mit Luftdruckwaffe angeschossen und stirbt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.