Einbruch in Ziegenhain - Laptop und Fernseher gestohlen

Die Täter konnten mehrere Unterhaltungsgeräte stehlen und sich unerkannt von der Wohnung entfernen.

Ziegenhain. Mehrere Unterhaltungselektronikgeräte entwendeten unbekannte Täter zwischen Donnerstag und Freitag, 18. und 19. Januar, aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Neustädter Straße in Ziegenhain.

Die Täter brachen die Wohnungstür auf und entwendeten anschließend zwei Fernseher, einen Laptop sowie eine Playstation aus der Wohnung. Der Wert der entwendeten Geräte beträgt 490 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Organisieren und pflegen: Bereichsleitung Evelyne Bernhardt ist im Asklepios Klinikum Schwalmstadt für die Stationen 2 und 3 verantwortlich

Evelyne Bernhardt hat Anfang des Jahres die Bereichsleitung für die beiden Stationen übernommen, seither ist sie verantwortlich für das gesamte Pflege-Team, das aus …
Organisieren und pflegen: Bereichsleitung Evelyne Bernhardt ist im Asklepios Klinikum Schwalmstadt für die Stationen 2 und 3 verantwortlich

Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Direkt vor dem Haupthaus hat das Schwalmstädet Modehaus ein Testzentrum aufgebaut, in dem montags bis samstags kostenlose Corona-Schnelltests durchgeführt werden.
Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Jesberg: 100 Hühner im Stall getötet

Das ist bereits der zweite Fall innerhalb weniger Wochen in dieser Gegend.
Jesberg: 100 Hühner im Stall getötet

Wird Lost-Place zur Wellness-Oase? Investoren planen Nutzung der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik

Seit 17 Jahren ist die ehemalige Reha-Klinik in Neukirchen nun schon verlassen und inzwischen zu einem Lost-Place verkommen. Das soll sich jetzt ändern. Investor Stefan …
Wird Lost-Place zur Wellness-Oase? Investoren planen Nutzung der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.