Einbruch in Ziegenhainer Schule - 10.000 Euro Sachschaden

Die Täter kamen durch ein Fenster im Erdgeschoss.

Schwalmstadt-Ziegenhain. Einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch zwischen Freitag und Samstag, 15. und 16. März, in eine Schule im Fünftenweg in Ziegenhain.

Die Täter brachen ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten hierdurch in die Mensa der Schule. Von dort aus begaben sie sich in den Verwaltungsbereich, wo sie mehrere Türen zu verschiedenen Räumen aufbrachen. In den Räumen brachen sie mehrere verschlossene Schränke sowie zwei Geldkassetten auf.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen Extremsport machen

Schon bald wird der Sportplatz im Neukirchener Stadtpark ausgedient haben. Dann ziehen die Fußballer des SC Neukirchen auf ihren neuen Kunstrasenplatz um. Doch was …
Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen Extremsport machen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.