Einbrüche in Ziegenhain und Niedergrenzebach - Leergut gestohlen

Zweimal schlugen Täter in den vergangenen Tagen zu, beide Male waren unter anderem Pfandflaschen ihre Beute.

Schwalmstadt-Ziegenhain. Leergut und volle Coca-Cola-Dosen entwendeten unbekannte Täter zwischen Montag und Mittwoch, 6. und 8. August, aus einem Imbiss in der Wiederholdstraße in Ziegenhain.

Die Täter begaben sich zu dem Imbiss, der an ein größeres Gebäude angebaut ist, und brachen dort das verschlossene Vorhängeschloss auf. Aus dem Imbiss entwenden sie zwei Leergutkisten, zwei Säcke mit je 30 leeren Flaschen sowie 24 volle Coca-Cola-Dosen. Der Wert der Beute beträgt 50 Euro, der angerichtete Sachschaden 150 Euro.

Auch in Niedergrenzebach schlagen Täter zu

Schwalmstadt-Niedergrenzebach.Zwischen Sonntag und Dienstag, 5. und 7. August, brachen unbekannte Täter in ein Vereinsheim im Kottenbergweg in Niedergrenzebach ein und klauten Pfandflaschen und Strohhalme im Gesamtwert von 50 Euro.

Die Täter hatten die Eingangstür des Vereinsheims aufgebrochen und sind anschließend in die Räume gelangt. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten zwei Säcke mit Pfandflaschen sowie ein Päckchen mit Strohhalmen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 50 Euro.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

Bislang unbekannte Täter haben im Naturlehrgebiet in Schwalmstadt-Treysa randaliert.
Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

DJ Ötzi singt auf dem Paradeplatz in Ziegenhain - Megastar ist Gast beim Schlager Open Air am 17. August! Zuvor treten die Schlagerpiloten auf.
DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Vom neuen Glanz können sich die Gäste ab sofort überzeugen.
Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Gnadenkonfirmation in Homberg: Nach 70 Jahren ist die Freude groß

1949 wurden 110 Konfirmanden eingesegnet. 20 von ihnen haben nun ihre Gnadenkonfirmation in Homberg gefeiert.
Gnadenkonfirmation in Homberg: Nach 70 Jahren ist die Freude groß

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.