Erfolgreicher Polizeieinsatz: Streife nimmt 35-Jährigen Dieb fest

+

Erfolg für die Polizei: Am Samstagmorgen sind die Beamten einem Zeugenhinweis nachgegangen. Einen von zwei Tätern konnten die Polizisten festnehmen.

Treysa.Ein Zeuge hat am Samstag gegen 6.10 Uhr in der Treysaer Zwalmstraße beobachtet, wie sich zwei Unbekannte sich an den geparkten Autos zu schaffen machten. Sofort rief er die Polizei, die dem Hinweis nachging. Durch den schnellen Einsatz der Beamten kam einer der Täter nicht allzu weit. Auf der Flucht wurde der 35-jährige aus Homberg von der Polizeistreife geschnappt. Sein Komplize hatte mehr Glück. Er konnte zu Fuß flüchten.

In der Zwalmstraße haben die Diebe insgesamt drei Autos aufgebrochen: Bei einem grauen Opel Astra und einem grauen Suzuki entstand jeweils ein Sachschaden von rund 200 Euro, weil die Täter das Fenster beschädigten. In den beiden grauen Autos wurden die Diebe auf der Suche nach Beute nicht fündig. Anders bei dem dritten beschädigten Objekt: Bei einem roten VW Polo entstand ebenfalls ein 200 Euro Sachschaden. Außerdem klauten die Diebe einen Rucksack mit Inhalt im Wert von etwa 100 Euro. Der Rucksack wurde nicht weit vom Tatort gefunden.

Der 35-jährige Homberger wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Polizei ermittelt jedoch weiter in diesem Fall.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Straßenausbaubeiträge in Schwalmstadt: Fallen sie weg, steigen die Steuern - der Bürger zahlt in jedem Fall

Der kommunale Straßenbau bewegt die Gemüter in Schwalmstadt. Am Donnerstagabend referierte ein Experte zum Thema in der Ziegenhainer Kulturhalle. Der rechnete drei …
Straßenausbaubeiträge in Schwalmstadt: Fallen sie weg, steigen die Steuern - der Bürger zahlt in jedem Fall

Motorradfreunde treffen sich auf dem Knüllköpfchen

Die Biker ließen sich auch von den nass-kalten Temperaturen nicht abhalten.
Motorradfreunde treffen sich auf dem Knüllköpfchen

Nach Gewalt gegen Fußball-Schiris: Vereinigung wirbt um Neuling

Im Oktober 2019 sorgte ein Schiri-Schläger für Schlagzeilen. Das Sportgericht hat dem südhessischen Kreisliga-Kicker eine dreijährige Sperre aufgebrummt. Doch auch die …
Nach Gewalt gegen Fußball-Schiris: Vereinigung wirbt um Neuling

Meeresschützer Christian Weigand aus Merzhausen möchte Umdenken erreichen

Mit seinen Vorträgen inspiriert er dabei Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.
Meeresschützer Christian Weigand aus Merzhausen möchte Umdenken erreichen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.