Fotogalerie: So schön war der Schwälmer Weihnachtsmarkt in Schwalmstadt-Ziegenhain

1 von 16
2 von 16
3 von 16
4 von 16
5 von 16
6 von 16
7 von 16
8 von 16

Der 33. Schwälmer Weihnachtsmarkt lockte wieder tausende Besucher auf den Ziegenhainer Paradeplatz.

Der 33. Schwälmer Weihnachtsmarkt hatte es mal wieder in sich. Das Traditionsfest, das für gewöhnlich die größte Besuchermasse aller Feste in Schwalmstadt anzieht, stand am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Gospelmusik. Sie war an allen drei Markttagen zu hören.

Der mitreißende Gesang von insgesamt fünf Gospelchören war in der Kirche und auf der großen Hauptbühne auf dem Ziegenhainer Paradeplatz zu hören. Einer der Höhepunkte war das gut besuchte Konzert des Gospelchors „Joy Message“ am Samstagabend in der Schlosskirche.

Tausende von Besuchern nutzten aber auch nur die Gelegenheit, ausgiebig über den charmanten Markt im Zentrum der Konfirmationsstadt zu bummeln. Mit über 100 Marktständen, einem großen Märchenzelt mit mehreren Puppenbühnen, der Weihnachtsbäckerei der Gilserberger Bäckerei Viehmeier, dem Sternenzelt mit kulinarischen Köstlichkeiten und natürlich dem Weihnachtsmann und dem Rotkäppchen kam der Weihnachtsmarkt vor allem auch bei jungen Besuchern bestens an.

Zugpferd für die erwachsenen Besucher war unter anderem die Verlosung eines nagelneuen Skoda Fabia im Wert von stolzen 13.500 Euro durch die Hephata Diakonie.

Aber auch das Museum der Schwalm durfte sich wieder an einem großen Besucherandrang erfreuen. Neben vielen zusätzlichen Ständen im Museum tummelten sich die Besucher im Museumscafé und im Lüderkeller. Bei Kaffee, Kuchen und regionalen Köstlichkeiten und dem einen oder anderen Plausch über Kunst und Kultur ließ es sich dort besonders gut aushalten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag, 15. auf 16. Juli, in eine Lagerhalle des Bauhofes in der Straße "In der Otter" in Ottrau eingebrochen und …
Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

Bislang unbekannte Täter haben im Naturlehrgebiet in Schwalmstadt-Treysa randaliert.
Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

DJ Ötzi singt auf dem Paradeplatz in Ziegenhain - Megastar ist Gast beim Schlager Open Air am 17. August! Zuvor treten die Schlagerpiloten auf.
DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Vom neuen Glanz können sich die Gäste ab sofort überzeugen.
Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.