Fotostrecke: Kinder ertrinken in Seigertshausen: Leichen werden obduziert

Die Unglücksstelle als Ort der Trauer: Mit Kuscheltieren, Kerzen und Blumen drücken Anwohner und andere Mitfühlende ihre Anteilnahme aus. Fotos: Seeger
1 von 7
Die Unglücksstelle als Ort der Trauer: Mit Kuscheltieren, Kerzen und Blumen drücken Anwohner und andere Mitfühlende ihre Anteilnahme aus. Fotos: Seeger
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Nach der schrecklichen Tragödie in Neukirchen-Seigertshausen: Staatsanwaltschaft ordnet Obduktion der Leichen der drei ertrunkenen Geschwister an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

25-jährige Neukirchenerin leitet Garten- und Landschaftsbauunternehmen

Von ihrer Sorte gibt es nur wenige. Mit Engagement und frischen Ideen möchte sie ihr Unternehmen erfolgreich führen.
25-jährige Neukirchenerin leitet Garten- und Landschaftsbauunternehmen

In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Ein Baum fiel gestern auf die "Schöne Aussicht" in Gudensberg
In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Stadtsparkasse Schwalmstadt feiert 175-jähriges Jubiläum

Viele Gäste kamen in den Landgasthof Bechtel in Zella, um den besonderen Geburtstag zu feiern.
Stadtsparkasse Schwalmstadt feiert 175-jähriges Jubiläum

Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

In der Ascheröder Straße in Schwalmstadt-Treysa kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.