Fotostrecke: Rotkäppchen-Schule in Willingshausen wird feierlich eingeweiht

Drücken die Schulbank in einem der neuen Klassenräume (v.l.): Landrat Winfried Becker, Yvonne Tettschlag (stellvertretende Schulleiterin), Renate Daube (Schulleiterin) und Bürgermeister Heinrich Vesper. Fotos: Landzettel
1 von 42
Drücken die Schulbank in einem der neuen Klassenräume (v.l.): Landrat Winfried Becker, Yvonne Tettschlag (stellvertretende Schulleiterin), Renate Daube (Schulleiterin) und Bürgermeister Heinrich Vesper. Fotos: Landzettel
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Mit vielen Gästen und tollem Programm wurde die Rotkäppchen-Schule in Willingshausen eingeweiht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht Fahrrad-Besitzer in Neukirchen

Ein herrenloses Kinder-Mountainbike wurde von der Polizei sichergestellt. Jetzt sucht sie den Besitzer.
Polizei sucht Fahrrad-Besitzer in Neukirchen

Schwalmstadt Warriors verlieren gegen Wetterau Bulls mit 20:0

Die Schwalmstädter Footballer haben ihr erstes Heimspiel in dieser Saison verloren.
Schwalmstadt Warriors verlieren gegen Wetterau Bulls mit 20:0

Deutscher Mühlentag: "Moot bey de Mehl" lockte nach Willingshausen

Am Deutschen Mühlentag ist in Willingshausen traditionell viel los. Beim "Moot bey de Mehl" (Markt bei der Mühle) tummelten sich auch in diesem Jahr wieder hunderte …
Deutscher Mühlentag: "Moot bey de Mehl" lockte nach Willingshausen

Brandstiftung in Schwalmstadt: Unbekannte zünden Sonnenschirm einer Gaststätte an

Unbekannte zündeten am Montagmorgen einen Sonnenschirm einer Gaststätte in Schwalmstadt-Treysa an.
Brandstiftung in Schwalmstadt: Unbekannte zünden Sonnenschirm einer Gaststätte an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.