Geschenketipp: Weinprobe im La Copa in Ziegenhain

+
Ein feiner Tropfen: Redakteur Michael Seeger empfiehlt als Weihnachtsgeschenk eine Weinprobe im La Copa in Ziegenhain.

Einen leckeren Wein samt vieler Infos über dessen Herkunft gibt es bei den Weinproben im La Copa.

Ziegenhain. Was gibt es Gemütlicheres als im besonderen Flair des alten Staatsarchivs zusammen mit Freunden, Bekannten oder Familie leckere Weine zu trinken und köstliche Tapas zu essen? In der Ziegenhainer Weinstube La Copa kann man dem Hochgenuss in unvergleichbarem Ambiente frönen.

Warum nicht also zu Weihnachten einen Gutschein über eine Weinprobe schenken? Die ist im La Copa wirklich etwas ganz Besonderes. Eine Gruppe, bestehend aus sechs bis zehn Personen, kann in aller Ruhe und in historischem Gemäuer ausgewählte spanische und deutsche Weine kosten. Dabei empfiehlt es sich auch, das romantische Ambiente auf dem Paradeplatz mit Blick auf die Schlosskirche und das Museum der Schwalm auf sich wirken zu lassen.

Das La Copa ist direkt am Elisabethweg und nahe dem Bahnradweg Rotkäppchenland gelegen. Während einer Weinprobe mit dem Experten Manfred Hanwacker lernen die Teilnehmer viele Weine und deren Herkunftsgebiete näher kennen. Die edlen Tropfen können anschließend natürlich auch gekauft werden – ebenso das passende Weinzubehör, Gewürze und Schokolade. Selbst die Tapas, die zur Weinprobe gereicht werden, haben es in sich. Die kleinen Speisen aus der Mittelmeerküche allein sind schon einen Besuch im La Copa wert.

Alle Infos über die Weinstube gibt’s im Internet auf www.vinos-lacopa.de. Hier können Wein-Liebhaber auch vorab schonmal in der Online-Bogeda stöbern. Ein Gutschein über die Teilnahme an einer Weinprobe kostet pro Person schlappe 15 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannt klauen zwei Kupferkessel in Treysa

Zuvor kippten sie noch die Bepflanzung auf den Boden, um sie besser zu transportieren.
Unbekannt klauen zwei Kupferkessel in Treysa

Fotogalerie: So schön war der Schwälmer Weihnachtsmarkt in Schwalmstadt-Ziegenhain

Der 33. Schwälmer Weihnachtsmarkt lockte wieder tausende Besucher auf den Ziegenhainer Paradeplatz.
Fotogalerie: So schön war der Schwälmer Weihnachtsmarkt in Schwalmstadt-Ziegenhain

Video und Fotos: CastAct-Künstler sangen in der Immichenhainer Klosterkirche

Vier Stimmen für ein Hallelujah: Künstler der CastAct Entertainment GbR begeisterten am zweiten Adventssonntag in der Immichenhainer Klosterkirche.
Video und Fotos: CastAct-Künstler sangen in der Immichenhainer Klosterkirche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.