Frühlingsfest in Neukirchen mit großer Grill-Meile

+
Freuen sich auf das erste „Neukirchen grillt“: (v. li.) Daniel Karwacki, Thorsten Brill und Andreas Nowak.

In diesem Jahr gibt es erstmals eine große Grill-Meile mit Show-Grillen und leckeren Spezialitäten auf dem Neukirchener Frühlingsfest.

Neukirchen. Der Frühling steht in den Startlöchern. Was ist da passender, als den Grill anzuwerfen und Gemüse wie Fleisch auf dem Rost zu brutzeln. Das dachte sich auch das Planungsteam des Neukirchener Frühlingsfests. Sie laden am Sonntag, 23. April, ab 12 Uhr erstmals zu „Neukirchen grillt“ ein.

Die Besucher können sich nicht nur auf Grillspezialitäten wie Dry aged Beef, Spareribs, Pulled Pork und leckeres Gemüse freuen. An vielen Ständen wird live gegrillt. Die Besucher können sich nicht nur Tipps von Profis holen, sie können auch gleich probieren. So auch am Stand der Kebab Connection aus Erlensee. Das Gastronomen-Team ist bekannt aus der Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf Kabel Eins. In Neukirchen bieten sie unter anderem Hackfleischspieß aus dem Kohlegrill, Forellenprodukte sowie Kartoffelbratwurst.

Zu den kulinarischen Angeboten gehören neben den Grillspezialitäten aber auch Kuchen, Waffeln und Crêpes. Darüber hinaus warten auf die Besucher eine Weber-Grill-Ausstellung, Gartendeko und Reliefs aus Gießkeramik, selbstgenähte Turnbeutel und Rucksäcke sowie Windlichter. Auch aktuelle Autos der Marken Audi, Mercedes, Renault und Dacia werden ausgestellt.

Wie es sich für das traditionelle Neukirchener Frühlingsfest gehört, haben die Geschäfte in der Innenstadt von 12 bis 18 Uhr geöffnet und bieten tolle Aktionen an. In Vienna’s Teewelt können die Kunden Dips mit Rösterbrot und Gemüsestreifen sowie verschiedene Tee-Spezialitäten probieren.

Zum Rahmenprogramm gehört auch die Band „FatCats“. Auf der Bühne am Longpont-Platz sorgen die Musiker für tolle Stimmung mit Songs aus den 70er und 80er Jahren. Um 14.30 Uhr tritt dann noch der Chor der Astrid-Lindgren-Schule mit einem Frühlingsprogramm auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Treysa: Sechs Autos aufgebrochen - 6.000 Euro Schaden

Autoknacker schlugen am Samstag, zwischen 19.30 und 20 Uhr, gleich sechsmal in Treysa zu:
Treysa: Sechs Autos aufgebrochen - 6.000 Euro Schaden

Altöl-Anschlag in Neukirchen: Maler bleibt auf Kosten sitzen

Nachdem Vandalen im November 2015 im Stadtteil Riebelsdorf erheblichen Schaden angerichtet hatten, schmierten Unbekannte nun ein Öl-Gemisch an die Fassade des …
Altöl-Anschlag in Neukirchen: Maler bleibt auf Kosten sitzen

Jürgen Liebermann als Bürgermeister von Schwarzenborn vereidigt

Feierlich wurde Jürgen Liebermann am Dienstag in das Amt des Bürgermeisters von Schwarzenborn eingeführt.
Jürgen Liebermann als Bürgermeister von Schwarzenborn vereidigt

Neukirchen: Tresor und Geld aus Bäckerei und Pflegedienst geklaut

In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte in eine Bäckerfiliale sowie ein angrenzendes Café eines Pflegediensts ein.
Neukirchen: Tresor und Geld aus Bäckerei und Pflegedienst geklaut

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.