Havana Bar Neukirchen feiert zehnjährigen Geburtstag

+
Wollen ihren Kunden am Freitag „Danke“ sagen (v.l.): Hanifi, Adrianna, Angelina, Evelin, Marco, Johannes, Björn und Ferit vom Havana Bar-Team.

Zum Geburtstag haben sich Havana Bar-Inhaber Hanifi Ögretmen und sein Team tolle Aktionen ausgedacht.

Neukirchen. Zehn Jahre Havana Bar in Neukirchen – das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Inhaber Hanifi Ögretmen und sein Team lassen sich nicht lumpen und laden alle Stammkunden und Gäste, die einfach mal richtig Party machen wollen, zur großen Geburtstagssause in die jetzt schon kultige Bar ein.  Gefeiert wird am kommenden Freitag, 7. Juli. Von 17 bis 19 Uhr gibt’s insgesamt 30 Liter Freibier und kostenlose Pizzen.

Während des gesamten Abends mixt das professionelle Thekenteam Cocktails nach Wunsch. Ein DJ legt die passenden Beats auf. Wer möchte, kann im separaten Raucher-Bereich exklusive kubanische Zigarren rauchen. Die Gäste der Havana Bar wissen die Aufbewahrung der Edel-Zigarren in einem Humidor schon lange zu schätzen. Ein Tipp: Wer mitfeiern möchte, sollte sich unbedingt einne Tisch reservieren. Die Havana Bar wird aus allen Nähten platzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch und Diebstahl in Treysaer Schule und Gartenhütte

Am Wochenende brachen Unbekannte in das Schulgebäude in der Pestalozzistraße ein. Außerdem wurden Gegenstände aus einer Gartenhütte gestohlen.
Einbruch und Diebstahl in Treysaer Schule und Gartenhütte

Treysa: Unbekannte beschmieren Metalltüren, Holzverschlag, Sitzbank und Streugutkasten

Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursachten Unbekannte in der Nacht zu Freitag, als sie in Schwalmstadt-Treysa verschiedene Gegenstände mit Farbe besprühten.
Treysa: Unbekannte beschmieren Metalltüren, Holzverschlag, Sitzbank und Streugutkasten

Fotostrecke: Popstar Kim Wilde rockte die Festhalle in Schwalmstadt-Treysa

Die britische Popsängerin Kim Wilde machte auf ihrer "Here Come The Aliens"-Tour Halt in Schwalmstadt. In der Treysaer Festhalle begeisterte sie ihre Schwälmer Fans.
Fotostrecke: Popstar Kim Wilde rockte die Festhalle in Schwalmstadt-Treysa

Schwarzenborn: In Hessens kleinster Stadt wird Elektro-Mobilität groß geschrieben

Moderne Technik: Die Schwarzenbörner freuen sich über ihre neue Ladestation für Elektro-Fahrzeuge.
Schwarzenborn: In Hessens kleinster Stadt wird Elektro-Mobilität groß geschrieben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.