Hochwertiger Schmuck aus Wohnhaus in Schrecksbach gestohlen

Am Donnerstagabend brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Schrecksbach ein und erbeuteten hochwertigen Schmuck.

Schrecksbach. Gestern Abend sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Straße "Zum Igelsrod" eingebrochen und haben hochwertigen Schmuck gestohlen.

Eine wachsame Nachbarin hatte Taschenlampenschein in dem Wohnhaus in der Straße "Zum Igelsrod" gesehen und die Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der Schwalmstädter Streife waren die Täter bereits geflüchtet.

Wie die ermittelnden Beamten berichten, versuchten die Täter zunächst zwei Außentüren und eine Balkontür aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, zerstörten sie die Außenfassade unter einem Fenster und drangen durch das entstandene Loch in das Wohnhaus ein.

Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume und durchwühlten mehrere Schubladen. Hierbei fanden sie hochwertigen Schmuck und Uhren u. a. der Marke Tag Heuer.

Weitere Einzelheiten zum Stehlgut standen bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000  Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Das Schwimmbad in Schwalmstadt profitiert vom hessischen Förderprogramm SWIM.
Kreis erhält 720.000 Euro für die Sanierung des Europabad in Treysa

Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Am 21. und 22. August heiß es noch einmal "Vorhang auf für Autokino".  Nach dem Erfolg im Mai gibt es Ende August „Bohemian Rhapsody“ und „25 km/h“ zwei weitere …
Vorhang auf fürs Autokino auf dem Haaßehügel 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.