30 Jahre Landmetzgerei Luckhardt: In Seigertshausen wird ein Wochenende lang gefeiert

+
Freut sich auf viele Besucher: das Team der Landmetzgerei Luckhardt in Seigertshausen.

Die Metzgerei Luckhardt im Neukirchener Stadtteil Seigertshausen hat Grund zum Feiern. Der Betrieb wird 30 Jahre alt.

Seit drei Jahrzehnten ist die Landmetzgerei Luckhardt im beschaulichen Neukirchener Stadtteil Seigertshausen nun schon weit über die Grenzen von Knüll und Schwalm hinaus bekannt. Ihrer leckeren und wertgeschätzten Wurst haben es Volker und Sylwia Luckhardt zu verdanken, dass sich ihr Betrieb nach dessen Gründung rasch einen Namen machte und sich auf dem Markt schnell etablierte.

An der Beliebtheit ihrer Wurst- und Fleischprodukte hat sich in den 30 Jahren nach Geschäftsgründung nichts geändert. Grund genug, um einmal ausgiebig zu feiern, dachten sich die Geschäftsinhaber. „Wir wollen uns vor allem bei unseren Kunden bedanken“, erklärt Volker Luckhardt die Absicht hinter dem Festwochenende, das am kommenden Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, auf dem Gelände ihrer Landmetzgerei steigt.

Festkommers am Samstagabend

Den Auftakt zu den Feierlichkeiten macht ein Festkommers am Samstagabend. Eingeladen sind alle Kunden, Nachbarn und Interessierte ab 19 Uhr in das Festzelt, das aus gegebenem Anlass extra auf einem Feld neben der Metzgerei aufgestellt wird. Zunächst wird Volker Luckhardt seine Gäste begrüßen und die verdienten Mitarbeiter des Hauses ehren. Einige von ihnen sind seit vielen Jahren treue und verlässliche Mitarbeiter.

Anschließend wird der Erste Kreisbeigeordnete Jürgen Kaufmann ans Mikrofon treten. Vertreten sein wird dann natürlich auch die Fleischer-Innung Schwalm-Eder. Nach den Grußworten steht einem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege. Um 20.30 Uhr steht sogar Live-Musik auf dem Programm. Die Band „XTRA Klasse“ wird die Bühne betreten.

Andacht und Frühschoppen am Sonntagmorgen

Der Sonntag beginnt besinnlich mit einer Eröffnungsandacht. Die wird Pfarrer Daniel Richebächer ab 10.30 Uhr leiten. Um 11 Uhr ertönt dann die Musik des Posaunenchors aus Schwarzenborn. Während des Frühschoppens können Festbesucher in geselliger Runde ins Gespräch kommen. Echte Hingucker gibt es ab 12.30 Uhr zu bestaunen. Die Oldtimer Freunde Urbachtal zeigen ihre Schätze: Schlepper, bei denen die Herzen der kleinen und großen Gäste sicher höher schlagen werden. Und weil Musik beim Feiern nicht fehlen darf, spielt ab 14 Uhr die Unterhaltungsband „Musicpoint“ auf. Zu deren Lieder dürfen Fetsbesucher das Tanzbein schwingen.

Betriebsführungen im Stundentakt

Wer zwischendurch einen neugierigen Blick hinter die Kulissen der Landmetzgerei Luckhardt werfen möchte, der hat ab 14 Uhr die Möglichkeit dazu. Von da an bieten sich nämlich Betriebsführungen im Stunden-Rhythmus an. Stärken können sich die Gäste ab 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Übrigens warten auch einige Highlights wie eine große Hüpfburg und eine spannende Show des Zauberers Michael Stern auf die jüngsten Besucher. Ein Ausflug nach Seigertshausen auf den Hof der Metzgerei Luckhardt, Im Höfchen 2, lohnt sich also für die gesamte Familie. Dass an beiden Festtagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist, versteht sich bei Luckhardts von selbst. So gibt es deftige Gulaschsuppe, leckeren Spießbraten, knackige Bratwurst, würzige Currywurst und frische Pommes für den Hunger zwischendurch. Die heimische Küche kann also getrost kalt bleiben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

20 Jahre „theater 3 hasen oben“: Geburtstagfeier mit Uraufführung im Dorfgemeinschaftshaus Immichenhain

Sie sind die Kulturanstifter aus Immichenhain: Silvia Pahl und Klaus Wilmanns haben vor 20 Jahren das "theater 3 hasen oben" gegründet. Zum runden Geburtstag gab es ein …
20 Jahre „theater 3 hasen oben“: Geburtstagfeier mit Uraufführung im Dorfgemeinschaftshaus Immichenhain

Treysa: Diebe knacken Sprinter auf und klauen Batterie

Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende die Batterie aus einem Mercedes-Sprinter geklaut. Jetzt bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise.
Treysa: Diebe knacken Sprinter auf und klauen Batterie

Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Matthis Schweighöfer gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Susanne Schleiter durfte mit ihm für seine Serie "You are wanted" drehen.
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Das Engagement der Umwelt-AG ist groß und spiegelt sich in vielen Projekten wider.
Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.