Kita Auf der Baus in Treysa ist nun "Haus der kleinen Forscher"

Freuen sich über das Zertifikat (v.l.): Pfarrer Hartmut Wagner, Wolfgang Plag (Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Anke Kurz (Elternvertreterin), Monika Gorzynski (IHK), Judith Letmande (IHK), Mechthild Suchanek (Kita-Leitung) und Marlene Diehl (Erzieherin). Foto: privat

Die Kindertagesstätte Auf der Baus in Treysa hat das Zertifikat als "Haus der kleinen Forscher" bekommen.

Treysa. Vor Kurzem nahmen Kinder und Erzieherinnen der evangelischen Kindertagesstätte "Auf der Baus" in Treysa die Zertifizierung als "Haus der kleinen Forscher" von Monika Gorzynski und Judith Letmade von der Industrie- und Handelskammer (IHK) entgegen. Die Kita begleitet und unterstützt die Kinder in ihrem Forscher- und Entdeckerdrang.

Aus diesem Grund werden Räume geschaffen und Materialien angeboten, die Kinder ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben sich und die Welt zu entdecken. Von der Becherlupe über Magnete bis hin zu einem Experimentierwagen ist alles vorhanden, was die kleinen Entdeckerherzen höher schlagen lässt. Durch verschiedene Projekte werden die Kinder an unterschiedliche Themen herangeführt.

Sie beschäftigen sich beispielsweise mit Licht oder Malerei. Über den Zeitraum von zwei Jahren haben sich zwei Erzieherinnen intensiv mit dem Thema "Forschen und Entdecken" auseinandergesetzt und Fortbildungen mit den Inhalten Lernprozesse mit  Kindern gestalten sowie Wasser, Luft, Licht und Strom besucht. Darüber hinaus hat sich das gesamte Team der Kindertagesstätte während einer Fortbildung "Bildungs- und Lerngeschichten für Kinder" qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Die Betrugsmasche zog bei den Schwalmstädtern glücklicherweise nicht.
Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Frühlings-Cup des Jugend-Tennis-Fördervereins in Ziegenhain

Der Frühlings-Cup ist der Nachfolger des Sparkassen- und Konvekta Cup.
Frühlings-Cup des Jugend-Tennis-Fördervereins in Ziegenhain

Einbruch in Ziegenhainer Schule - 10.000 Euro Sachschaden

Die Täter kamen durch ein Fenster im Erdgeschoss.
Einbruch in Ziegenhainer Schule - 10.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.