Knüllköpfchen: Viel Action beim Flutlicht-Rodeln in Schwarzenborn

Jede Menge spektakuläre Sprünge und letztlich harmlose Stürze gab es beim Flutlichtrodeln auf dem Knüllköpfchen bei Schwarzenborn zu sehen. Fotos und Video: Pudenz

Wintersport in Schwarzenborn: Jede Menge Spaß, Action, Sprünge und Stürze beim Flutlichtrodeln des THW Schwalmstadt auf dem Knüllköpfchen.

Schwarzenborn. Das diesjährige Flutlichtrodeln am Knüllköpfchen war eine sehr kurzfristige Entscheidung des Technischen Hilfswerk (THW) Schwalmstadt. Denn auch wenn es in den Tagen vor der Veranstaltung nicht mehr geschneit hatte, so hielten sich zugunsten aller Rodelfreunde die Temperaturen doch im Minusbereich, was ein Abtauen der weißen Winterpracht verhinderte und rasante Schlittenpartien erst möglich machte.

Und das erfreute am Freitagabend gleich ganze Familien und Freundeskreise. Die beiden rund 150 Meter langen Pisten waren perfekt präpariert und hervorragend ausgeleuchtet. Egal ob mit Schlitten, Reifen oder sogar mit einer Schleifkorbtrage: die Abfahrten waren für Jung und Alt eine Gaudi der ganz besonderen Art. Unzählige Sprünge, harmlose Stürze und die wildesten Drehungen standen an der Tagesordnung. Aber auch Nicht-Rodler kamen bei gemütlichen Unterhaltungen, einem leckeren Glühwein und einer schmackhaften Bratwurst auf ihre Kosten. Dafür und für die unvergesslichen Rodelpartien, sorgten wie die Jahre zuvor die Ehrenamtlichen Helfer des THW.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.